Premiere für Wein der Steirischen Weinhoheiten

Marcel Resch inmitten der Hoheiten bei der Spendenübergabe.
34Bilder
  • Marcel Resch inmitten der Hoheiten bei der Spendenübergabe.
  • Foto: Karlheinz Wagner
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Was aus einem losen Gespräch bei einer Straßenbahnfahrt seinen Anfang genommen hat, wurde am Montag 23. April 2018 sozusagen Wirklichkeit. In einer eindrucksvollen, exklusiven Veranstaltung im übervollen Steiermarkhof in Graz, konnten nun die drei steirischen Weinhoheiten 2017 – 2019 ihre drei exklusiven „steirischen Hoheitenweine“ einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Die drei stolzen und sehr erdigen Weinproduzentinnen betonten in ihren Grußworten, dass es für sie ein historischer Moment sei, und sie sehr dankbar sind, trotz der sehr harten Zeit, die sie hinter sich haben, nun ihr eigenes Produkt-ihre eigen Marke vorstellen zu dürfen und damit in den Verkauf gehen zu können. Ihr Ziel war und ist es, über einen Dreier Karton und dem Brand „steirischer Hoheitenwein“ eine wohltätige Aktion zu initiieren, die sowohl durch regionale Exklusivität als auch durch Außergewöhnlichkeit glänzt.

Die Weinselektion sowie das Event stellten ganz klar die steirische Bodenständigkeit mit außergewöhnlichen Gestaltungselementen dar. Neben einem eigens für die Weinlinie kreierten Design wurde der Fokus auch auf den jeweiligen Weingütern der Weinhoheiten gelegt, die wesentliche Träger dieser Aktion sind. Charity: Wohltätigkeit und soziale Projekte sind hier der wesentliche Bestandteil der steirischen Kultur – deshalb wurde das Event auch als Charity-Event durchgeführt. Pro verkaufter Flasche erging je 1 Euro sowie pro verkauften 3er Karton ergingen je 3 Euro als guter Zweck an den Verein "Steirer mit Herz". Nicht entgehen ließ sich die Gelegenheit zur Verkostung der edlen Tropfen Weinbaudirektor Werner Luttenberger, der in seinen Grußworten erwähnte, dass die Wertschätzung für edle Weine und die dazugehörige Kulinarik die Steiermark in hohem Maße auszeichnet. Alles was Rang und Namen hatte, fand sich an diesem Abend bei der Wein- Präsentation ein - an der Spitze LAbg. Karl Lackner ÖVP-Klubobmann in Vertretung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Verena Nussbaum in Vertretung von Landeshauptmann Stv. Michael Schickhofer, der Präsident des Steirischer Bauernbund Ök.-Rat Franz Titschenbacher, Bauernbund Direktor Franz Tonner, Bauernbund Direktor Stv. Markus Habisch; Landesbäuerin Auguste Maier, Gemeinderätin Anna Hopper in Vertretung von Bgm. Siegfried Nagl und Gemeinderätin Daniela Gmeinbauer (ÖVP). Weiters dabei waren Gamlitz-Bgm. Karl Wratschko, Steiermarkhof Bildungschef Hansi Baumgartner, sowie zahlreiche Webbegleiterrinnen, Verwandte, Bekannte, und Freunde, die sich vom Engagement der Weinhoheiten und der guten Qualität des neuen „Steirischen Hoheitenweins“ überzeugen konnten. Neben den Weinen gab es Käse von Stollenkäse, Gebäck von der Kern-Bäckerei und Brötchen und hausgemachte Säfte von den Weingütern. Durch den sehr persönlichen Abend führte mit Bravour der aus Rundfunk und Fernsehen bekannte Moderator Gregor Waltl, welcher gleichzeitig auch als Motor und Ankurbler des Weinverkaufs und der Versteigerung des Klapotetz für den guten Zweck fungierte.

Neben dem Weinverkauf, der Versteigerung eines Klapotetz gab es auch noch die Verlosung von Tombolapreisen, welche vom Tourismusverband Gamlitz und vom Autohaus Gady gesponsert wurden.

Als Höhepunkt folgte am Ende der mit viel Liebe und Leidenschaft organisierten Veranstaltung die Scheckübergabe der drei Weinhoheiten an Marcel Resch dem Obmann des Vereins „Steirer mit Herz“  (www.steirermitherz.at), welcher einen Betrag in der Höhe von 2.876,00 Euro für den guten Zweck in Empfang nehmen konnte.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.