Stammzellenspender für Leonhard in Tillmitsch gesucht!

Leukämie: Krebszelle neben Blutplättchen.
  • Leukämie: Krebszelle neben Blutplättchen.
  • Foto: Symbolfoto: privat
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Leonhard (20 Monate aus Oberwart) ist einer von ca. 1.000 Personen die jährlich in Österreich an Leukämie erkranken. Unter Kindern und Jungendlichen ist Leukämie die häufigste Krebserkrankung. Nicht alle, aber doch ein erheblicher Teil dieser Patienten benötigt, um ihr Krankheit überleben zu können, eine passende Stammzellspende.
Die Wahrscheinlichkeit diesen passenden Spender zu finden beträgt 1:500.000, für 15% der Erkrankten sogar 1:zig Millionen. In Österreich sind gerade einmal 1,2 % der Bevölkerung als Stammzellspender registriert. In Deutschland sind es rund 10 %. Weltweit ca. 31 Millionen.
Jede gesunde Person zwischen 17 und 45 Jahren und 50 kg wiegt, kann sich als Stammzellspender registrieren lassen und mit einer Stammzellspende zum Lebensretter werden. Denn ohne diesen passenden Spender wird der Patient seine Erkrankung nicht überleben.

Hinkommen und Leben retten

Die Registrierung erfolgt mittels einer kleinen Blutabnahme. Daraus wird der HLA-Typ analysiert und mit diesem wird man in der weltweiten Datenbank anonym gespeichert. Und sollte irgendwo auf diese Erde ein Patient der Stammzellen für sein überleben benötigt genau diesen HLA-Typ haben, wird man als Spender gerufen.
Der Vereine „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ finanziert sich ausschließlich über Spenden und Sponsoren und versucht damit die Typisierungskosten (Labor, medizinisches Material, etc.) von € 50,00 pro Person zu übernehmen, was nicht immer sehr einfach ist. So konnten bereits über 54.000 Personen als potentielle Stammzellspender gewinnen und davon haben bereits 83 Personen Stammzellen gespendet und diesen Patienten die Chance ermöglicht ihre Krankheit zu überleben.
Jetzt sind wir dringend auf der Suche nach einem passenden Spender für den Leonhard.
Es gibt zwei Möglichkeiten uns zu helfen: Lass dich Typisieren und oder unterstützte uns mit einer Geldspende.

Termin am 6. Oktober in Tillmitsch

Die nächste passende Gelegenheit dazu gibt es am 06.10.2018 beim Rüsthaus in Tillmitsch. In der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr können Sie sich registrieren lassen.
Dazu gibt es ein tolles Rahmenprogramm mit einer Schauübung der FF Tillmitsch, Hüpfburg und natürlich auch mit Speis und Trank! Für musikalische Umrahmung wird der Musikverein Tillmitsch sorgen. Außerdem kommt der "Strochenexpress" und man kann damit eine Runde durch Tillmitsch fahren und es gibt ein Kinderschminken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen