Volks- und Hauptschülertreffen „zugleich“

Nach 55 Jahren trafen einander die vormaligen „Schulkinder“ aus Volks- und Hauptschule.
  • Nach 55 Jahren trafen einander die vormaligen „Schulkinder“ aus Volks- und Hauptschule.
  • Foto: Barbic
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Es kommt nicht alle Tage vor, dass ehemalige Straßer Volks- und Hauptschüler zugleich „auf einem Haufen“ zusammentreffen. – Aber so geschehen in Straß in der Südsteiermark. Gertrude Wohlmuth kümmerte sich um die einstigen Volksschüler und Margarethe Schober um die damaligen Hauptschüler. „Im vergangenen Jahr, waren es 55 Jahre, dass wir aus der Schule austraten“, erläuterte Schober, die die rund 36 Damen und Herren einstige Schüler willkommen hieß. Erst fand man sich in der Pfarrkirche Straß zu einem kurzen Gedenken und Gebet für die verstorbenen Lehrkräfte und Mitschüler ein. Danach setzte man sich im Cafe Koppitz – wo sie auch schon als Schulkinder aus- und eingegangen waren – zusammen, um Altes und Neues einander zu erzählen.​​​​​​​​​Anton BARBIC

Von Anton Barbic

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.