Leibnitzer Landjugend zeigt bei Winterspielen auf

Der Landjugend Bezirk Leibnitz durfte über drei Siege jubeln.
3Bilder
  • Der Landjugend Bezirk Leibnitz durfte über drei Siege jubeln.
  • Foto: Landjugend Steiermark
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Über 250 Teilnehmer kamen am  zu den Landjugend-Landeswinterspielen nach Aflenz. In neun Disziplinen und 26 Medaillenentscheidungen wurde um die Landessiege gekämpft.
In gleich drei Kategorien konnten sich Teilnehmer aus dem Bezirk Leibnitz über Siege freuen. Im Riesentorlauf in der Kategorie "Elite" war Daniel Haring nicht zu schlagen. Im Slalom, ebenfalls in der Kategorie "Elite", war sein Bruder Stefan Haring eine Klasse für sich. Im Schi Alpin Parallelbewerb hieß der strahlende Sieger Martin Hüttel.
Das Besondere: Alle drei Sieger aus dem Bezirk Leibnitz kommen aus Gleinstätten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen