17.11.2017, 08:22 Uhr

Austauschprojekt „Europäischer Christbaumschmuck 2017“ mit der VS Empersdorf

(Foto: KK)

Ausgehend vom „Europe Direct Information Centre“ in Wales nimmt unsere Schule heuer erstmalig an diesem Projekt zum Austausch von Christbaumschmuck teil. Der kulturelle Austausch steht diesbezüglich ganz klar im Mittelpunkt.

Des Weiteren ermöglicht diese Auseinandersetzung den Schülerinnen und Schülern einerseits über die eigenen Weihnachtsfeierlichkeiten Informationen zu sammeln und andererseits neues über andere Länder, deren Sprache sowie Weihnachtstraditionen in Erfahrung zu bringen. Unsere Schule hat in diesem Zusammenhang kleine Engel aus Kork gestaltet, welche an 30 verschiedene, von der Projektleitung zugeteilte, Schulen geschickt werden. Diese Engel sollen das Weihnachtsfest in unserem Kulturkreis verdeutlichen und weisen auch auf den Glauben an das „Christkind“ hin.
Unter anderem tauschen wir Weihnachtsschmuck mit Schulen aus Griechenland, Tschechien, Deutschland, Bulgarien, Schweden und Frankreich. Aus all diesen 30 Schmuckstücken, die unserer Schule zugesendet werden, wird in weiterer Folge auch ein Christbaum gestaltet, der unter anderem beim diesjährigen Weihnachtsmusical am 14. Dezember zu sehen sein wird und anschließend einen besonderen Platz im Schulhaus erhält.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.