19.10.2017, 09:04 Uhr

Bürgermeisterinnen-Treff beim Erntedankfest in Kitzeck

(Foto: Ruprecht)

Das Erntedankfest und der „Tag der Blasmusik" wurden kürzlich in der Gemeinde Kitzeckgemeinsam gefeiert. Nach einem Einzug in die Pfarrkirche, angeführt von der örtlichen Musikkapelle , Feuerwehr-Abordnung , Schüler der Volksschule und Kindergarten, Gemeindevertreter und der Bevölkerung wurde ein Festgottesdienst abgehalten.

Gestaltet wurde diesmal der Gottesdienst von den Schülern, Kindergartenkindern und Lehrern. Dies hat auch die Ex -Bürgermeisterin Johanna (Hanni) Gruber aus der Marktgemeinde Gröbming zum Anlass genommen, um beim Erntedankfest und dem Tag der Blasmusik in Kitzeck dabei zu sein. Hanni Gruber ist eine gebürtige Kitzeckerin und war 13 Jahre lang Bürgermeisterin in der Marktgemeinde Gröbming. Sehr zur Freude auch von der Kitzecker Bürgermeisterin Ursula Malli, welche gemeinsam an dieser Festveranstaltung teilgenommen haben. Anschließend gab es noch ein „Stelldichein" am Kirchplatz , welcher vom Musikverein Kitzeck gestalten wurde.

In vielen Gesprächen mit Einheimischen der beiden Bürgermeisterinnen wurden alte Erinnerungen ausgetauscht und wie zu erfahren war, kommt Hanni Gruber mittlerweile in regelmäßigen Abständen wieder gerne in ihre alte Heimat zurück. Ein Besuch im Weinmuseum und ein Abstecher zum Festplatz ließ den Tag der Bürgermeisterinnen ausklingen – denn schließlich gab es auch viele politische Denkanstöße der beiden Vollblutpolitikerinnen .
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.