27.10.2017, 09:56 Uhr

Eklatante Geschwindigkeitsüberschreitung in Lang

Ein 49-Jähriger lenkte Donnerstagnachmittag, 26. Oktober 2017, seinen Pkw mit weit überhöhter Geschwindigkeit, sodass dem Lenker der Führerschein abgenommen werden musste.
Gegen 18:00 Uhr führte die Polizei Lebring an der Landesstraße 602 Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurde der 49-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit 191 km/h in einer 100 km/h Beschränkung gemessen. Der 49-Jährige gab an, er habe sein Fahrzeug testen wollen. Dem 49-Jährigen wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen, er wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.