11.10.2016, 12:47 Uhr

Hartinger Consulting für den Effie Award nominiert

Cristallo-Mailing (Foto: © Hartinger Consulting GmbH)
Die markenstrategische Neuausrichtung für den Kunden Cristallo brachte Hartinger Consulting eine der begehrten Nominierungen für den Effie Award 2016. Der Award zählt zu den weltweit anerkanntesten Auszeichnungen für Werbung und Marktkommunikation und wird für Kampagnen vergeben, die besonders wirtschaftlich waren und dem Kunden nachweislich Erfolg brachten.
„Die Nominierung ist damit eine schöne Bestätigung für unser Kredo, Kommunikation zu entwickeln, die funktioniert“, freut sich Geschäftsführerin Susanne Hartinger. Design sei zwar ein wichtiges Puzzleteil, „der Erfolg eines Projekts oder einer Kampagne ist aber von weiteren Bausteinen, wie dem Konzept, der Kommunikationsstrategie, dem Content und der Inszenierung abhängig.“

Das Projekt

Für die Neupositionierung des Glasproduzenten Cristallo entwickelte Hartinger Consulting eine Markenstrategie, die sich auch im neuen Corporate Design und in der neuen Website abbildet, deren Erfolg aber vor allem an wirtschaftlichen Kennzahlen gemessen werden kann: So konnte der Familienbetrieb mit langjähriger Erfahrung in der Herstellung und im Handel mit Glasprodukten seit Umsetzung der neuen Strategie zum Beispiel den Sichtbarkeitsindex der Website um 1.200 Prozent steigern und die Exportquote verdoppeln.


Der Effie-Award

Der Effie wird für Werbe- und Kommunikationsprojekte vergeben, die ein hohes Maß an Effizienz erkennen lassen und wirtschaftlich nachhaltig erfolgreich sind. Auch der kreative Aspekt stellt einen wesentlichen Faktor für die Auszeichnung dar. In Österreich wird der Effie-Award 2016 vom Austrian Chapter der International Advertising Association zum 32. Mal vergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.