25.03.2017, 07:17 Uhr

Region lockt mit Top-Läufen

Der olympische Gedanke "Dabei sein ist alles" zählt: Klein und Groß sind beim Römerlauf in Kaindorf willkommen.

Beim Erzherzog-Johann-Lauf in Straß und beim Römerlauf in Kaindorf kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

Mit dem Sprießen der Natur ist auch die Laufsaison in der Region wieder offiziell eröffnet. Egal, wohin man blickt, es wird gelaufen. Und dabei muss nicht immer der Hochleistungssport im Vordergrund stehen, wichtig ist, dass die Bewegung auch Spaß macht.

Gaudi im Vordergrund

Klar im Vordergrund steht die Gaudi auch beim Erzherzog-Johann-Lauf in Spielfeld/Straß, der am 22. April angesagt ist und heuer bereits zum 18. Mal über die Bühne geht.
Bereits zum 11. Mal geht heuer der Römerlauf am 15. Juli mit Start und Ziel im Naturparkzentrum Grottenhof in Szene. Die Zuschauer erwartet beim Römerlauf nicht nur eine Menge kostümierter Teilnehmer, sondern auch ein Fest der steirischen Kulinarik. Die Aktiven schätzen die abwechslungsreiche Route und die familiäre Atmosphäre. Einzigartig dabei sind die rund 1.000 Fackeln entlang der Laufstrecke, die den Teilnehmern des Halb- und Viertelmarathons den Weg leuchten. Mit rund 2.400 Teilnehmern wurde 2016 der Teilnehmerrekord gebrochen.
Im Laufe des Jahres folgen unzählige "kleine Läufe" in der Region.

Der Experte antwortet

Viele Mythen ranken sich um das Laufen. Was ist nun größer? Der körperliche Nutzen oder der körperliche Schaden? "Das Laufen ist uns in die Wiege gelegt. Wir sind im wahrsten Sinne des Wortes ,zum Laufen geboren‘. Daher ist auf jeden Fall der körperliche Nutzen in den Vordergrund zu rücken. Schaden kann nur dann entstehen, wenn es gänzlich falsch gemacht wird. Dann entstehen in anderen Bereichen des Körpers entsprechende Kompensationsreaktionen, die sich schließlich in Form von Schmerzen äußern können", betont Sportwissenschafter Georg Jillich, Gründer der Gesundheitsplattform Innovit.


Die ganze Steiermark läuft

Halbmarathon in Graz: 26. März 2017
Erzherzog-Johann-Lauf in Spielfeld/Straß: 22. April 2017
Straßengler Laufevent in Straßengel: 30. April 2017
WOCHE-Businessmarathon in Premstätten: 11. Mai 2017
Businesslauf in Bruck: 18. Mai 2017
24-Stunden-Lauf in Irdning: 30. Juni/1. Juli 2017
Römerlauf in Leibnitz: 15. Juli 2017
Bärnbach in Bewegung in Bärnbach: 5. August 2017
Koralpenlauf in St. Oswald ob Eibiswald: 11./12. August 2017
Kraftspendelauf in Vorau: 26. August 2017
Genussapfellauf am Stubenbergsee: 23. September 2017
Herbstfarbenlauf in Frauenthal: 1. Oktober 2017
Sole- & Vital-Lauf in Bad Aussee: 8. Oktober 2017
Silvesterlauf in St. Stefan ob Stainz: 31. Dezember 2017
Silvesterlauf in Graz: 31. Dezember 2017

Woche bewegt: Mehr auf



Alle Laufveranstaltungen der Steiermark gibt es auf
www.WOCHEbewegt.at

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.