07.06.2017, 12:07 Uhr

Viel mehr als eine Gartenschau

Das Organisationsteam, Vertreter der WKO und die Mitwirkenden freuen sich auf ein ganz besonderes Gartenerlebnis.

Die dritte Gartenschau Südsteiermark findet vom 15. bis 18. Juni im Naturparkzentrum Grottenhof statt.

Seit Monaten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und die Organisatoren haben sich ein sehr hohes Ziel gesetzt: Die dritte Gartenschau Südsteiermark geht vom 15. bis 18. Juni im Naturparkzentrum Grottenhof in Szene und hebt sich von üblichen Gartenschauen sichtlich ab.
"Die Gartenschau ist größer denn je und wir freuen uns schon wahnsinnig darauf", freuen sich alle Beteiligten rund um das Organisationsteam Dino Kada, Gerhard Rohrer, Barbara Hofmann, Kurt Stessl und Bernd Hofer (Stadtgemeinde). Großes Lob kommt auch von der WKO mit Bundesinnungsmeister Rudolf Anton Hajek, denn zeitgleich mit der Gartenschau Südsteiermark wird heuer auch der Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen ausgetragen.


Zahlreiche Aussteller

Das Programm reicht von der groß angelegten Fachausstellung über Fachvorträge zu speziellen Gartenthemen bis hin zum Schaugarten. "Für die Gartenschau Südsteiermark wurde der Grottenhof mit der Firma Peter Müller tiefgreifend umgestaltet", verrät Kada. Der Bogen spannt sich vom Naturpool bis hin zur mobilen Außensauna - vor allem spezielle Dinge, die einen Garten aufwerten und nicht alltäglich sind, werden präsentiert.


Handwerk live erleben

Im Rahmen des Bundeslehrlingswettbewerbes arbeiten die Lehrlinge in einem Zelt vor Publikum.


Gartenschau Südsteiermark

Die dritte Gartenschau Südsteiermark findet vom 15. bis 18. Juni im Naturparkzentrum Grottenhof bei Leibnitz statt. Geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Tageskarte: 7 Euro, Familienkarte: 12 Euro, mit dem steirischen Familienpass. Kinderbetreuung durch Schülerinnen der BAKIP Mureck.
Zeitgleich findet der Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen statt. Der österreichische Floristen-Nachwuchs zeigt sein Können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
29.626
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 07.06.2017 | 12:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.