14.03.2017, 08:30 Uhr

Wehr- und Wahlversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lang

(Foto: KK)
Am 10. März 2017 fand beim Gasthaus Schweinzger die 96. Wehr- und Wahlversammlung statt, zu der HBI Josef Gigerl nicht nur die Kameradinnen und Kameraden der FF Lang sondern auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen durfte. Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr in dem 61 Einsätze mit 667 Mannstunden bewältigt und insgesamt 8.403 Stunden geleistet wurden, schritt man zur Wahlurne.
Im Zuge dieser Wahl wählten die Mitglieder ABI Gottfried Rosenzopf zum Kommandanten und OFM Lukas Nebel zu seinem Stellvertreter.
Somit werden HBI Josef Gigerl nach 21-jähriger Tätigkeit und OBI Ernst Wanisch nach 10-jähriger Tätigkeit an der Spitze der Feuerwehr Lang abgelöst. Ihnen beiden gilt ein großes Dankeschön für ihre ehrenamtlich geleistete Arbeit!
Wir gratulieren dem neuen Kommando und wünschen ihnen viel Erfolg und Schaffenskraft für die kommenden Jahre!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.