01.12.2017, 08:57 Uhr

"Weißer Winzer Zauber" gibt der Kälte keine Chance

Gemeinsam verkosteten die Winzer beim "Das Anna" ihren ersten gemeinsamen weißen Glühwein.
Rechtzeitig zum Start der Adventszeit präsentiert Haubenkoch Manuel Hofmarcher mit den Top-Winzern Christian und Thomas Polz (PRIMUS), Peter Kieslinger, Karl Menhart sowie Andreas Prugmaier (Assigal) die erste weiße Glühwein-Cuvée der Steiermark. Dass das einmalige Wintergetränk schmeckt, wurde beim ersten Probeschluck im  "Das Anna" im Schlosskeller bei der offiziellen Präsentation von allen Anwesenden bestätigt.

Schon die Zutaten des weißen Glühweins mit dem Namen „Weißer Winzer Zauber“ versprechen einen perfekten vorweihnachtlichen Genuss: Zu den Weißweinen der Winzer fügte Anna-Küchenchef Manuel Hofmarcher noch Orangenschalen hinzu sowie Hagebutten, Zimt, Nelken, Koriander, Sternanis und Wacholderbeeren. „Ein Heißgetränk mit ausschließlich natürlichen Zutaten, sämtliche Gewürze in Bio-Qualität. Und alles ohne Konservierungsstoffe.

Wer in den Genuss des „Weißen Winzer Zaubers“ von Manuel Hofmarcher kommen will, ist im Wirtshaus „Das Anna im Seggauer Schlosskeller“ direkt an der Quelle. Ausgeschenkt wird die erste Glühwein-Cuvée der Steiermark auch beim Winterzauber am Grottenhof (FR, SA ab 14 Uhr, SO ab 13 Uhr) sowie in Graz beim PRATO-Adventstand im Joanneumsviertel (täglich ab 15 Uhr). Zudem wurde eine limitierte Auflage von 200 Flaschen für den Verkauf abgefüllt.

Winzer Peter Kieslinger: „Das Besondere an diesem Glühwein ist, dass die Süße zu einem erheblichen Teil aus der Traube kommt, weil wir als Basis für den Glühwein auch Sturm verwenden. Außerdem ist kaum Schwefel zugeführt. Ein Naturprodukt aus der Südsteiermark durch und durch.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.