15. Jugendcamp des Blasmusikbezirksverbandes - Abschlusskonzert Leoben
Orchester des 15. Jugendcamps des Blasmusikbezirksverbandes Leoben gab Abschlusskonzert am Leobener Hauptplatz

46Bilder

Unter der Leitung von Martin Eckmann, dem Gesamtleiter des 15. Jugendcamp des Blasmusikbezirksverbandes Leoben, gaben die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein begeisterndes Platzkonzert am Hauptplatz in Leoben und verwöhnten ihr zahlreich erschienenes Publikum neben dem abwechslungsreichen Hauptprogramm auch mit einigen Zugaben.

Zu Beginn des Konzerts zeigte die junge Kapelle angeführt von Stabführer Arno Ammerer einen Marsch über den Hauptplatz mit abschließender Sternformation. Nach einer kurzen Eröffnungsrede von Obmann Martin Rockenschaub legten die knapp 60 Jugendlichen mit Ihrem 90-minütigen Programm los. Neben Klassikern wie dem Bozner Bergsteigermarsch, gab es für das Publikum auch Filmmusik etwa von den Avengers, Aladin sowie ein Lied vom König der Löwen. Jedes Orchesterregister durfte sich dabei gemeinsam mit dem jeweiligen Referenten auch einzeln präsentieren.

Die Schlussworte kamen vom Leobener Kulturreferenten Mag. Johannes Gsaxner der allen Teilnehmer zu den Leistungen gratulierte. Gemeinsam mit Martin Rockenschaub wurde den Referentinnen und Referenten des Camps noch ein kleines Präsent überreicht. "Wie in der Politik sind die Koalitionsverhandlungen noch nicht abgeschlossen, jedoch sieht es sehr gut aus, dass wir alle auch im nächsten Jahr wieder dabei sind!",sorgte Martin Eckmann mit seinem Satz am Ende unter den Teilnehmern sowie dem Publikum schon für Vorfreude auf das Jahr 2020 bei dem wohl alle Referenten wieder dabei sind.

Autor:

Alfred Leithold aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.