Projekt "migrants care"
Dritter Ausbildungskurs für Pflegebereich startet

Für Menschen mit Migrationshintergrund beginnt Ende September erneut ein Ausbildungs- und Berufsvorbereitungskurs für den Einstieg in Pflege- und Betreuungsberufe.
2Bilder
  • Für Menschen mit Migrationshintergrund beginnt Ende September erneut ein Ausbildungs- und Berufsvorbereitungskurs für den Einstieg in Pflege- und Betreuungsberufe.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

LEOBEN. Personen mit Migrationshintergrund und nichtdeutscher Erstsprache auf ihrem Weg in einen Pflegeberuf zu unterstützen, ist das Ziel von "migrants care", einem Projekt von Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Roten Kreuz und Volkshilfe. Deshalb startet am 23. September bereits zum dritten Mal ein "migrants care"- Ausbildungs- und Berufsvorbereitungskurs für den Pflege- und Betreuungsbereich. Angeboten wird der dreimonatige Vorbereitungskurs in Leoben vom Roten Kreuz in Zusammenarbeit mit dem AMS, finanziert durch das Land Steiermark.

Kursinhalte

Im Zuge des Kurses werden 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem obersteirischen Raum gezielt auf eine Ausbildung im Pflege- und Betreuungsbereich vorbereitet. Die Kombination aus fachspezifischem Deutschunterricht, Praktika im stationären und mobilen Bereich, Bewerbungstraining, der umfangreichen Beschäftigung mit den unterschiedlichen Berufsfeldern und Ausbildungsmöglichkeiten im Pflegebereich stellt eine ideale Vorbereitung für Personen dar, die gerne in diesem Bereich beruflich tätig werden möchten.

Kontakt zu künftigen Arbeitgebern

Durch die Praktika ist es außerdem möglich, dass die Kursteilnehmer bereits Kontakte zu potenziellen zukünftigen Arbeitgebern knüpfen können. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass ein Großteil der Absolventinnen und Absolventen langfristig einen Ausbildungsplatz oder ein Arbeitsverhältnis in einem Pflegeberuf wie Heimhilfe, Pflegeassistenz sowie Altenarbeit erhalten.

Nähere Informationen

Der nächste Kurs in Leoben startet am Montag, 23. September, und dauert bis Montag, 16. Dezember. Derzeit sind Bewerbungen für den nächsten migrants care – Ausbildungs- und Berufsvorbereitungskurs möglich.
Nähere Informationen bekommen Sie beim Österreichischen Roten Kreuz unter Tel.: 050/1445 – 10160 oder E-Mail: migrants.care@st.roteskreuz.at

Für Menschen mit Migrationshintergrund beginnt Ende September erneut ein Ausbildungs- und Berufsvorbereitungskurs für den Einstieg in Pflege- und Betreuungsberufe.
Autor:

WOCHE Leoben aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.