WOCHE Leoben: Power-Play mit Andreas Schuc

Andres Schuc ist der neue Geschäftsstellenleiter der WOCHE Leoben.
  • Andres Schuc ist der neue Geschäftsstellenleiter der WOCHE Leoben.
  • Foto: WOCHE/Sarah Becker
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

Andreas Schuc (42) ist der neue Geschäftsstellenleiter der WOCHE Leoben. Der Gratkorner hat zuvor das WOCHE-Büro in seiner Heimatgemeinde geleitet. Jetzt zieht es ihn in die Obersteiermark, wo er im Bezirk Leoben viel Potenzial für die weitere Entwicklung der regionalen Zeitung sieht. Leoben kennt Schuc vor allem von der sportlichen Seite: Sein Sohn Maximilian spielt Eishockey im Team der Gösser Black Panthers.

Teamgeist

Eishockey ist ein Mannschaftssport, bei dem großer Wert auf Teamgeist gelegt wird. Das entspricht auch der Führungsphilosophie von Andreas Schuc als Geschäftsstellenleiter der WOCHE. Gemeinsam mit seinem Team, eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Zeitungsmachern, ist er für die regionalen Unternehmer und Meinungsbildner ein kompetenter Ansprechpartner.

Regionalität

Die WOCHE als medialer Nahversorger liefert Ihnen wöchentlich Geschichten aus Ihrer Region. Geschichten, die vor allem eines benötigen: Aussagekräftigen Inhalt, der von Handel, Gewerbe, Handwerk und Industrie tagtäglich "produziert" wird. Gerade diesen Unternehmergeist will die WOCHE unter dem Motto "Wir kaufen daheim" stärken. Denn durch den Einkauf "daheim" wird Beschäftigung geschaffen und der Standort gesichert.

Kontakt

Andreas Schuc
Geschäftsstellenleiter WochenzeitungsGmbH Steiermark
Leoben, Homanngasse 7
Telefon: 0664/80666 6864
Mail: andreas.schuc@woche.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen