11.02.2018, 12:47 Uhr

St. Stefan in Faschingslaune

In St. Stefan wurde zum Faschingsende noch einmal kräftig Gas gegeben.

König Ewald der I. bat in St. Stefan zum großen Faschingsfinale. In seinem Gefolge tummelten sich Narren aller Art.  Der Bob "Kaisersberg 1"dürfte trotz Gösser-Dopings die Olympia-Qualifikation nicht geschafft haben, das Lobminger Enduro-Team trat extrem laut mit einem Dragster-Boliden in Erscheinung, dafür umso lieblicher die Blumenkinder, der Disney- Vergnügungspark war eher für Große,  und und und........Musikalische Begleiter  waren  die Musikvereine von St. Stefan und Lobming. Kammern, St. Michael und St. Stefan wechseln sich bei den Umzügen ab. Da verwunderte es schon ein wenig, dass  das Zuschauerinteresse sich doch in Grenzen hielt. Aber die Akteure hatten auf jeden Fall ihren Spaß und das war letztlich auch das Wichtigste. 
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.