29.09.2014, 11:47 Uhr

Laufen im Leobener Grüngürtel

Citymanager Anton Hirschmann und Vizebürgermeister Maximlian Jäger bei der Eröffnung der "Bewegungsarena Leoben". (Foto: Heinz Weeber)
LEOBEN. Symbolisch eröffnet wurde am Montag das neue Laufstreckennetz in der Stadt Leoben, das jetzt auf 35 Kilometer ausgeschildert.
"Da das Laufen und Walken boomt, habe ich eine Adaptierung der bisher bestehenden zwei ausgeschilderten Lauf- und Walkingstrecken in der Innenstadt und dem Mur-Bermenweg angeregt", betonte Citymanager Anton Hirschmann. Durch die Unterstützung von Sponsoren reduzierte sich der Kostenaufwand für die Stadtgemeinde und den Tourismusverband auf 15.000 Euro. Die sieben ausgeschilderten Runden (2,8 bis 6,3 Kilometer) mit Verbindungsstrecken stellen an die Benützer unterschiedliche Anforderungen. Zur besseren Orientierung wurden noch sechs Tafeln angebracht und eine Streckenkarte aufgelegt.
Die einzelnen Strecken: Hervis-Runde (5,7 km), Runnersfun Runde (4,7 km), voestalpine Runde (5,7 km), Häuselberg Runde (4,8 Km), Gösser Runde (5,4 km), Salomon Runde (2.8 km), Montan Runde (6,3 km).

Text und Fotos: Heinz Weeber
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.