Das Trio "deRuts" gastiert in Öblarn

Das etwas andere Powertrio "deRuts” (CHI/AUT/FRA) bestehend aus Cello, Violine und Drums verbindet Elemente der klassischen Musik mit Ethno-Pop sowie lateinamerikanische Sounds mit der traditionellen Volksmusik ihrer jeweiligen Herkunftsländer:
Von der Alpenregion bis hin nach Kuba geht die vielfältige musikalische Reise; das Ensemble entführt seine Zuhörer in französische sowie lateinamerikanische Klangwelten, Gesang und Texte sind eine bunte Fusion aus Spanisch, Deutsch, Französisch, Rumänisch und Englisch.

Seit ihrer Gründung Ende 2013 agiert "deRuts" in Santiago de Chile, durch ihre Vielfältigkeit und den unverkennbaren Sound gilt die Band heutzutage als äußerst wichtiger Bestandteil der neuen chilenischen Musikszene.

Magdalena Rust / Cello & Gesang / Johnsbach, Österreich
Lolita Ponce / Violine & Gesang / Marseille, Frankreich
Diego Ormazábal /Drums, Percussion & Gesang/ Santiago, Chile

Genießen Sie tolle Musik, die sich mit den heimatlichen musikalischen Wurzeln eines jeden Musikers vereint in der gemütlichen [ku:L] Bar.

Wann: 22.07.2016 20:00:00 Wo: kuL Kulturhaus Öblarn, Öblarn 26, 8960 Öblarn auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen