Skiflug-WMK am Kulm/Update: Gesundheitszustand von Lukas Müller

Schock beim Skifliegen am Kulm: Lukas Müller zog sich eine schwere Wirbelverletzung zu.
  • Schock beim Skifliegen am Kulm: Lukas Müller zog sich eine schwere Wirbelverletzung zu.
  • Foto: Bilderbox
  • hochgeladen von Tina Tritscher

Der 23-jährige Kärntner Lukas Müller verletzte sich gestern bei einem Trainingssprung am Kulm in Bad Mitterndorf schwer. Die Operation ist nach Informationen des Österreichischen Skiverbandes und in Rücksprache mit den behandelnden Ärzten gut verlaufen. Der Kärntner ist stabil und bei Bewusstsein. Aufgrund der Schwere der Verletzung ist eine neurologische Symptomatik nicht auszuschließen. Nun gilt es aber die erste postoperative Phase abzuwarten, um weitere Aussagen treffen zu können. Weitere Informationen werden morgen durch das LKH Graz bekanntgegeben.

Autor:

Tina Tritscher aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.