Spielefest im Liezener Pyhrnpark

Gespannt lauschten die Kinder mit Liezens Vizebürgermeisterin Glashüttner der Aufführung "Die Fettmonster greifen an".
2Bilder
  • Gespannt lauschten die Kinder mit Liezens Vizebürgermeisterin Glashüttner der Aufführung "Die Fettmonster greifen an".
  • Foto: pro mente
  • hochgeladen von Tina Tritscher

Gute Stimmung herrschte beim Spielefest im Pyhrnpark. 75 Kinder des städtischen Kindergartens mit ihren Betreuerinnen waren zum Spielefest eingeladen, das die Mitarbeiter des pro-mente-Teams „Einer für alle“ (Nah & Frisch-Markt) organisierten. Auch die Liezener Vizebürgermeisterin Roswitha Glashüttner gab sich die Ehre und ließ sich, gemeinsam mit den Kindern, die lustigen Aufführung von „Die Fettmonster greifen an“, nicht entgehen.
Das Fest stand heuer unter dem Motto "Gesunde Ernährung". Und so verfolgten die Kinder mit Spannung die Geschichte von den Fitmachern gegen die Fettmonster, die sich darüber freuten, dass die Kinder immer dicker werden. Mit vereinter Kraft und Unterstützung der Kids brachten sie die Fettmonster schlussendlich aber doch zu Fall. Nach der Aufführung standen diverse Spielestationen auf dem Programm mit Kartoffelsackrennen, Bio-Eierlaufen, Umweltquiz, Angeln, Obst durch den Tastsinn zu erkennen, Öko-Rennen mit umweltbewussten Autos und einen Bastelstand.

Gespannt lauschten die Kinder mit Liezens Vizebürgermeisterin Glashüttner der Aufführung "Die Fettmonster greifen an".
Autor:

Tina Tritscher aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.