Gröbminger Alm als GenussHütte ausgezeichnet

Stefano Erhart (2. v. l.) nahm die Urkunde entgegen.

Kürzlich wurde ein weiterer Gastro-Lizenzpartner der GenussRegion Österreich prämiert: Die Gröbminger Alm rund um Stefano Erhart in der Genuss Region Ennstal Lamm darf sich nach Überreichung der Urkunde durch GenussRegion Österreich-Bundesobfrau Margareta Reichsthaler und GenussRegions-Obmann Walter Schmiedhofer offiziell GenussHütte nennen.

Zwei regionale Leitprodukte
Als GenussHütte dürfen sich nur jene Betriebe bezeichnen, die als Alm-, Ski- oder Wanderhütte durch ihr kulinarisches Angebot bestechen. Im Mittelpunkt des Angebots müssen selbstverständlich Regionalität, Saisonalität, höchste Qualität sowie die österreichische Gastfreundschaft stehen. Außerdem müssen mindestens zwei Leitprodukte aus den heimischen GenussRegionen verarbeitet werden.

Vorzeige-Betrieb
Vor genau einem Jahr öffnete die Gröbminger Alm unter der Führung von Jungunternehmer Stefano Erhart wieder ihre Pforten. Der Küchenchef verwöhnt mit regionalen Zutaten und Ennstaler Küche, in die er seine internationale Erfahrung und Kreativität einfließen lässt. Ennstal Lamm, Ennstaler Steirerkas, regionale Fruchtsäfte oder Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse sind nur einige Produkte, die in der Gröbminger Alm verwendet werden.
Margareta Reichsthaler streut dem Inhaber Rosen: "Einen Vorzeige-Betrieb wie diesen nehmen wir gerne in die Familie der GenussRegion Österreich auf.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen