Treglwanger Jungflorianis stellten Wissen unter Beweis

Andreas Elmer und Pia Dunkel (2. und 3. von links) boten bei der "Feuerwehr-Minimatura" eine überzeugende Leistung.
  • Andreas Elmer und Pia Dunkel (2. und 3. von links) boten bei der "Feuerwehr-Minimatura" eine überzeugende Leistung.
  • Foto: FF Treglwang
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Die FF Treglwang war mit zwei Mitgliedern ihrer Feuerwehrjugend bei der "Feuerwehr-Minimatura", dem Jugendfeuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold, in Lebring vertreten.
Pia Dunkel und Andreas Elmer absolvierten die im Stationsbetrieb durchzuführenden Aufgaben nahezu fehlerlos und durften die errungenen Abzeichen am Abend beim Junkerfest der Freiwilligen Feuerwehr Treglwang präsentieren. Der Stellenwert dieser Leistungsprüfung zeigt sich allein daran, dass vom gesamten Bezirk Liezen insgesamt nur drei Jugendliche teilnahmen. Sichtlich stolz waren die für die Ausbildung verantwortlichen Betreuer Melanie und Andreas Schindlbacher sowie das Kommando der Wehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen