HLW -- HLT -- HF WEYER
Ausbildung zum Genussmanager

9Bilder

Die diplomierten Käsekenner der HLTWeyer

Mit großer Begeisterung und Engagement wurden die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse HLT Weyer (Höhere Lehranstalt für Tourismus) in die Welt der Käsegeheimnisse entführt, Käse selbst produziert und zahlreiche Degustationen durchgeführt.
Die Kenntnisse um den österreichischen Käse und die unterschiedlichen Regionen und Sorten, sowie das Arbeiten und Präsentieren vor dem Gast stehen dabei im Vordergrund.
Die Prüfung nach der abgeschlossenen Bildungsreise hatte drei anspruchsvolle Disziplinen zu bieten:
- Schriftlicher Know-How Check, wo das Fachwissen über Käse gefragt war;
- Eine sensorische Verkostung, für Augen, Nase und Gaumen;
- sowie den praktischen Bereich, Präsentation und Verkauf von Käse.
Dabei mussten die Kandidatinnen und Kandidaten einen Käsewagen aufbauen, das Angebot präsentieren die Prüfungskommission beraten, anschließend einen Käseteller anrichten und servieren sowie korrespondierende Getränke und Brotorten, sowie Beigaben (Obst, Chutneys) empfehlen.
Fundierte Ausbildung steht an oberster Stelle an den Berufsbildenden Schulen Weyer und auch in schwierigen gastronomischen Zeiten der Pandemie werden diese Berufe, gastronomieverwandte Professionen in naher Zukunft wieder die gefragtesten, sowie die Zukunftsperspektiven bestens sein!
Unter strengsten Hygienebestimmungen bestanden alle Schülerinnen und Schüler mit hervorragenden Leistungen!  Herzlichen Glückwunsch!

www.bbs-weyer.at
BBS: Berufsbildende Schulen Weyer
HLW   -  Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (5-jährig)
HLT    -   Höhere Lehranstalt für Tourismus (5-jährig)
HF      -   Hotelfachschule (3-jährig)


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen