08.11.2016, 08:25 Uhr

Die Berufs- und Karrieremesse kommt nach Liezen

Die Berufsinformationsmesse BuK.li kommt am 18. November nach Liezen.

Die richtige Berufswahl, die entsprechende Ausbildung und der Weg zu einem geeigneten Job stellen für Jugendliche und ihre Eltern oft eine Hürde dar. Die richtige Auswahl nach der Schule einzuschlagen, ist für das ganze Leben von entscheidender Bedeutung.
Am 18. November ist es deshalb wieder soweit und alles rund um Ausbildung, Lehrstellensuche, Beruf und Karriere wird im Rahmen einer umfangreichen Berufs- und Karrieremesse im Kulturhaus Liezen stattfinden.

Für die Region
Die BuK.li ist die Berufs- und Karrieremesse für die Bildungsregion Liezen und bietet mit drei Terminen noch mehr Information und Regionalität für die Besucher: Unternehmen, Schulen und Institutionen beraten und informieren.

Vorhang auf
Unentschlossene werden von Experten über aktuelle Arbeitsmarkttrends, Berufsbilder und den Lehrstellenmarkt der Region informiert. Neben Unternehmen präsentieren auch Schulen der Region ihr Angebot. Abwandern oder Bleiben? Diese Frage stellen sich viele Jugendliche spätestens dann, wenn sie auf der Suche nach einem Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz sind.

Gegen Abwanderung
Um der Abwanderung junger Menschen entgegenzuwirken soll die Veranstaltung die Vielfalt des Angebotes an Berufs- und Karrierechancen im Bezirk Liezen sicht- und begreifbar machen. Die Besucherinnen und Besucher der Messe erwartet ein abwechslungsreiches und informatives Programm, ist sich Mario Brandmüller vom Regionalmanagement Liezen sicher.
Vom Bootsbauer bis zum Zerspanungstechniker, sowie von der Polytechnischen Schule bis zum Universitätszentrum, die Besucherinnen und Besucher der Messe erwartet ein abwechslungsreiches und informatives Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.