BILDERGALERIE
Auf Streifzug durch Linz und Urfahr II

In ein sattes Blumenmeer ist das Urfahraner Rathaus getaucht worden und es erweckt den Anschein, als wäre Urfahr das Tor zum Auenland.
19Bilder
  • In ein sattes Blumenmeer ist das Urfahraner Rathaus getaucht worden und es erweckt den Anschein, als wäre Urfahr das Tor zum Auenland.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

LINZ (rei). Vielerorts erwacht die Stahlstadt dort,  wo in den letzten Wochen nur vereinzelt Personen anzutreffen waren. Der 1. Mai, der in Linz traditionell viele Arbeiter auf den Hauptplatz lockt, war heuer zur Pause gezwungen, doch stolz zierten Fahnen die Häuser in Linz und Urfahr.

Neue Wege gehen

So manch findiger Gastronom kann den Restart im Beisl-Milieu gar nicht mehr erwarten und kündigt schon eine "corona.ade"-Party an. Und für all jene, die sich den himmlischen Genüssen rund um das Eis nicht mehr entziehen können, gibt's seit letzter Woche wieder reichlich Möglichkeiten, zur Nachschkatze zu werden.

Erinnerung an bessere Zeiten`? Nein, mittlerweile wieder Realität - zahlreiche Passanten in der Linzer Innenstadt.
  • Erinnerung an bessere Zeiten`? Nein, mittlerweile wieder Realität - zahlreiche Passanten in der Linzer Innenstadt.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl
In ein sattes Blumenmeer ist das Urfahraner Rathaus getaucht worden und es erweckt den Anschein, als wäre Urfahr das Tor zum Auenland.
  • In ein sattes Blumenmeer ist das Urfahraner Rathaus getaucht worden und es erweckt den Anschein, als wäre Urfahr das Tor zum Auenland.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl
Wo sonst tausende Arbeiter über die Landstraße hereinziehen, stellte der heurige 1. Mai eine unwillkommene Ausnahme dar.
  • Wo sonst tausende Arbeiter über die Landstraße hereinziehen, stellte der heurige 1. Mai eine unwillkommene Ausnahme dar.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl
Wann wird das erste Fass angeschlagen? Das fragen sich nicht nur durstige Linzerinnen und Linzer, sondern auch viele Gastronomen.
  • Wann wird das erste Fass angeschlagen? Das fragen sich nicht nur durstige Linzerinnen und Linzer, sondern auch viele Gastronomen.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl
Den 1. Mai nutzten diese Demonstranten, um ihren Wünschen nach einer sozialeren und faireren Welt Ausdruck zu verleihen.
  • Den 1. Mai nutzten diese Demonstranten, um ihren Wünschen nach einer sozialeren und faireren Welt Ausdruck zu verleihen.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl
Ice Ice Baby - nein, kein aufkommender Sommerhit, sondern wieder Realität: Darf's ein Kugerl Straciatella sein?
  • Ice Ice Baby - nein, kein aufkommender Sommerhit, sondern wieder Realität: Darf's ein Kugerl Straciatella sein?
  • hochgeladen von Benjamin Reischl
Durchalten lautet die Devise, bis in Linz wirklich wieder die Sonne scheint.
  • Durchalten lautet die Devise, bis in Linz wirklich wieder die Sonne scheint.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl
Viele lockt der Donaustrand, ob der vielzitierte Babyelefanten-Abstand jedoch immer eingehalten wird, scheint bei diesem Bild fragwürdig.
  • Viele lockt der Donaustrand, ob der vielzitierte Babyelefanten-Abstand jedoch immer eingehalten wird, scheint bei diesem Bild fragwürdig.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl
Mittlerweile gibt es nicht nur für gestresste Menschen Taxis, sondern auch für Vierbeiner und das mit Panormakabine.
  • Mittlerweile gibt es nicht nur für gestresste Menschen Taxis, sondern auch für Vierbeiner und das mit Panormakabine.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl
Autor:

Benjamin Reischl aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen