Konsumentenschutz
Tipps zum Kauf der Digitalen Vignette

Die Digitale Vignette bietet einige Vorteile: Kein Aufkleben, das Abkratzen der „alten“ Vignette entfällt und es gibt weniger Probleme bei Scheibenbruch.
  • Die Digitale Vignette bietet einige Vorteile: Kein Aufkleben, das Abkratzen der „alten“ Vignette entfällt und es gibt weniger Probleme bei Scheibenbruch.
  • Foto: Pixelman/panthermedia
  • hochgeladen von Carina Köck

Seit Anfang November kann die Digitale Vignette online gekauft werden. Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ gibt Tipps, um dabei nicht in eine Kostenfalle zu tappen.

OÖ. Die Digitale Vignette kann seit Anfang November um 91,10 Euro online gekauft werden und bietet einige Vorteile: Kein Aufkleben, das Abkratzen der „alten“ Vignette entfällt und es gibt weniger Probleme bei Scheibenbruch.

Konsumentenschutz-Tipps gegen die Kostenfalle

Autofahrerinnen und Autofahrer können bei dieser Form aber auch in die Kostenfalle tappen. Tipps der Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) helfen das zu verhindern: Die Digitale Vignette sollte nur direkt auf der Homepage der Autobahngesellschaft Asfinag erworben werden. Dort fallen keine Zusatzgebühren an. Auch bei Vorverkaufsstellen der Digitalen Vignette – etwa bei den Autofahrerclubs, Tankstellen oder Automaten – ist kein Preisaufschlag fällig.

Rücktritt innerhalb von 14 Tagen

Konsumenten können innerhalb von 14 Tagen vom Kauf der Digitalen Vignette zurücktreten. Daher ist eine online gekaufte Vignette erst nach 18 Tagen gültig. Kauft man diese etwa bei Automobilclubs, ist sie sofort gültig und es gibt kein Rücktrittsrecht.

Persönliche Daten richtig eingeben

Damit die Digitale Vignette einem Fahrzeug zugeordnet werden kann, müssen die persönlichen Daten richtig eingegeben werden. Haben sich Fehler eingeschlichen, können diese innerhalb der 18-tägigen Frist auf der Homepage der Asfinag ausgebessert werden.

Asfinag Abo-Service

Seit heuer können sich Konsumenten für ein Abo-Service der Asfinag anmelden. Damit wird die Jahresvignette automatisch um ein Jahr verlängert. Dieses Abo muss nur im Fall eines Kennzeichenwechsels gekündigt werden.

Weitere Informationen rund ums Auto gibt es hier.

Autor:

Carina Köck aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.