08.02.2018, 10:20 Uhr

Baureport: CNC Technik Stritzl in Wartberg

Günter Stritzl in seinem neuen Büro in Wartberg. (Foto: Stritzl)

Günter Stritzl übersiedelt mit seiner Firma nach St. Barbara.

Seit 2007 besteht die Firma CNC Technik Stritzl GmbH mit Geschäftsführer Günter Stritzl in Langenwang. Aufgrund der guten Auftragslage wurde es erforderlich, in einen neuen Produktions-standort in Wartberg, St. Barbara, zu investieren.
"Dieser neue Standort in der Gewerbestraße 8a bietet 450 Quadratmeter Hallenfläche und ist damit fast doppelt so groß wie der ehemalige Standort", erklärt Günter Stritzl.
Im Unternehmen werden hauptsächlich Dreh und Frästeile auf CNC gesteuerten Maschinen gefertigt. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Fertigung von Einzelteilen und Kleinserien. Derzeit sind neun Mitarbeiter beschäftigt, davon ein Lehrling, ein weiterer Lehrling (Zerspanungstechniker) wird derzeit gesucht.

Es wird laufend erweitert
Die Gesamtinvestitionen am neuen Standort im Wartberger Gewerbepark betragen rund 900.000 Euro. Aktuell kommt noch ein 5-Achsen Bearbeitungszentrum für die Simultanbearbeitung von hochkomplexen Freiformteilen hinzu. Das Projekt wurde mit Unterstützung der steirischen Wirtschaftsförderung SFG sowie EFRE realisiert.

• Hier geht es zur ePaper Version!

Ermöglicht durch:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.