"Golden Voices" bei der WOCHE

Schauten bei der WOCHE in Kindberg vorbei: Reverend Dwight Robson mit den Sängerinnen Shauna Howard (Mi.) und Shelia Moser.
  • Schauten bei der WOCHE in Kindberg vorbei: Reverend Dwight Robson mit den Sängerinnen Shauna Howard (Mi.) und Shelia Moser.
  • hochgeladen von Angelina Koidl
Wann: 19.11.2016 19:30:00 Wo: Volkshaus, Vösendorfplatz 1, 8650 Kindberg auf Karte anzeigen

Im Jahr 2000 gründete Reverend Dwight Robson "The Golden Voices of Gospel", gab mit ihnen bereits über 500 Konzerte in ganz Europa. Am 17. November machen sie mit ihrer neuen Show im Congress Leoben, am 19. November im Volkshaus Kindberg, Station. Neben ihren Proben in St. Michael, schaute Dwight Robson mit den beiden Sängerinnen Shauna Howard und Shelia Moser im WOCHE Büro in Kindberg vorbei.
"Die Besucher erwarten auf dieser Tour unglaubliche Stimmen. Viele junge, extrem talentierte Sänger", so Robson. 45 Konzerte stehen heuer bis Ende Jänner in Österreich, Deutschland, Schweiz, Ungarn und Slowakei auf dem Programm. Bei acht Shows wird auch die erst 14-jährige Kindbergerin Vanessa Zinner mitsingen. "The Golden Voices of Gospel" nehmen bei ihren Konzerten die Besucher mit auf eine Reise durch ein Jahrhundert der Spirituals, Traditionals und Gospels. "Mit unserer Musik wollen wir die Herzen der Menschen ein bisschen mehr öffnen", erklärt Robson. Ihm ist es wichtig, dadurch die Geschichte dieser Musik weiterzugeben. Fehlen dürfen da natürlich nicht Lieder wie: "When the Saints", "Glory Glory Halleluja", "Deep River", "Go down Moses", "Motherless Child", "He’s got the whole World in his Hands" oder "O Happy Day".
Beginn der Konzerte in Leoben und Kindberg ist jeweils 19.30 Uhr, Einlass 19 Uhr. Vorverkaufskarten sind in allen Raika-Filialen, Zentralkartenbüro, Libro, Mediamarkt, Trafiken und allen Ö-Ticket Verkaufsstellen erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen