Engagement für die Jugend mit Meilenstein belohnt

Die Delegation aus Kindberg freute sich über die größte Auszeichnung für außerschulische Jugendarbeit.
  • Die Delegation aus Kindberg freute sich über die größte Auszeichnung für außerschulische Jugendarbeit.
  • Foto: Naturfreunde
  • hochgeladen von Angelina Koidl

In einer Feierstunde an der Grazer Universität wurde unlängst die Ortsgruppe Kindberg der Naturfreunde-Jugend mit dem "Meilenstein" des Landes Steiermark ausgezeichnet.
Aufgrund des enormen Engagements, das die Ortsgruppe beim Wiederaufbau des Kinderradlagers in Andau an den Tag gelegt hat, wurden die Kindberger von der Landes-Jugend nominiert. Nach einer Laudatio von Landesrätin Ursula Lackner durfte die Delegation die größte Auszeichnung für außerschulische Jugendarbeit in der Steiermark entgegennehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen