Für jeden gab's eine deftige Baustellenjause

Mahlzeit: M. Spruzina servierte die Braunschweiger.
2Bilder
  • Mahlzeit: M. Spruzina servierte die Braunschweiger.
  • Foto: Koidl
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Eine Braunschweiger mit Senf, Pfefferoni und eine Semmel: das gab es für jeden, der am Mittwoch, von 9 bis 13 Uhr, in der Einkaufsstadt Kindberg unterwegs war gratis. Mathias Spruzina vom Spar in Kindberg-Hadersdorf und Michael Brunn vom Salito in Kindberg bewirteten die Einkaufsgäste in der Fußgängerzone. Über 400 Portionen gingen an diesem Vormittag über die Theke. Während der Baustelle entlang der L118 in Kindberg hat sich die Werbegemeinschaft einige Aktionen einfallen lassen. Ein kleines Dankeschön an jene, die trotz der Baustelle nach Kindberg einkaufen kommen. Das nächste Baustellenevent ist am 17. August das WOCHE Sommerkino am Rathausvorplatz in Kindberg. Zu sehen gibt es den Film "Hinterholz 8", eine österreichische Komödie aus dem Jahr 1998. Der Eintritt ist frei.

Mahlzeit: M. Spruzina servierte die Braunschweiger.
Über 400 Portionen richtete M. Brunn an diesem Vormittag her.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen