Wohnstraßenfest
Mürzer Herbst- und Wohnstraßenfest

8Bilder

Das zur Tradition gewordene Mürzzuschlager „Wohnstraßen Herbstfest“ ist mittlerweile zu einem beliebten Treff der Mürzer Generationen geworden.
Die Stadtgemeinde als Veranstalter hat auch heuer keine Mühen gescheut und einen Teil der Wiener Straße zum Wohnzimmer für Jung und Alt und speziell für Kinder gemacht. Wo sonst die Autos parken, gab es Biertische und Belustigungen für die Kids. Unter anderem sorgten eine Riesenrutsche, ein Austronautentrainer für mutige Knirpse und ein Kinderschminken sowie ein Stelzengeher für eine „gaudige“ Stimmung. Das Café Pfiff und das Café Conte servierten zu einem Wohnstraßen-Sonderpreis Grillwürstl, Gulaschsuppe, Kaffee und Kuchen.
Bürgermeister Karl Rudischer als Gastgeber stellte namens der Stadt und zur Abrundung des Wohnstraßen-Herbstfestes noch die stimmungsmachenden Musiker, die „Mamabeda“ und die „Wuppa“, vor. Einige der Besucher äußerten dazu einen Wunsch und meinten: „Wenn die Wohnstraße ständig autolos bliebe, dann hätten wir das ganze Jahr über ein großes gemeinsames Wohnzimmer und könnten so öfter zu gemeinsamen Festen zusammentreffen.“

Autor:

Heinz Veitschegger aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.