Coronakrise
Mürzzuschlag trotzt der Coronakrise und hilft den Menschen beispielhaft

"MÜRZmachtINFO!" rund um die Uhr im Infokanal der Stadtwerke. Berichte aus der Wirtschaft, der Stadt und von Privatpersonen.
6Bilder
  • "MÜRZmachtINFO!" rund um die Uhr im Infokanal der Stadtwerke. Berichte aus der Wirtschaft, der Stadt und von Privatpersonen.
  • hochgeladen von Heinz Veitschegger

Trotz der Coronakrise findet in Mürzzuschlag ein beispielgebendes Zusammenhalten statt. Außergewöhnlich und lobend für Baufirmen, die in diesen Zeiten unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen für ihre Mitarbeiter helfen, Großprojekte durchzuziehen und so einen Beitrag zur Arbeitsplatzsicherung leisten.
Ein großes Danke gilt jedoch auch jenen Menschen und Institutionen, die nach Maßgabe ihrer Möglichkeiten und der Vorgaben der Bundesregierung sich der Sicherheit im öffentlichen Leben und der Sorgen und Bedürfnisse anderer annehmen.
Der Infokanal (TV Mürz) der Stadtwerke sendet zum Beispiel rund um die Uhr wichtige Informationen für die Bevölkerung, wie auch der Stadtgemeinde. Unter "MÜRZmachtINFO!" versucht der heimische Handel und das Gewerbe einschließlich privater Personen verschiedene Dienste anzubieten. Darunter Einkaufs- und Zustelldienste. Man erfährt wichtige Tipps rund um das Krisengeschehen, Ratschläge für den Zeitvertreib, Öffnungs- und Servicezeiten einzelner Branchen, Telefonnummern wie von "mürzaktiv" 0680 3372448, der Stadtgemeinde 03852 2555 555 sowie Hinweise zur Einhaltung der Coronar-Verordnungen.

Infos über TV Mürz

Horst Berger von "Twin-Media Production" betreibt diesen Sonderkanal im Kabelnetz der Stadtwerke Mürzzuschlag. Unter der Telefon-Nummer 0664 4558815 bzw. Download-Link: berger@twinmedia.at können filmische Beiträge (Handy-Botschaften) aus der Bevölkerung und der Wirtschaft mittels Whatsapp übermittelt werden. Twin-Media bearbeitet diese Botschaften fernsehgerecht und kostenlos. So hilft dieses Medium zusätzlich zu den öffentlich rechtlichen Medien diese Corona-Ausnahmesituation regional zu bewältigen.
Heinz Veitschegger

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen