Autobahnabfahrt Kindberg Ost ist wieder geöffnet

Die Autobahnabfahrt Kindberg Ost ist seit gestern wieder geöffnet.
  • Die Autobahnabfahrt Kindberg Ost ist seit gestern wieder geöffnet.
  • Foto: Koidl
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Kindberg: Seit Mai war die Autobahnabfahrt Kindberg Ost gesperrt. Seit gestern ist die Abfahrt wieder geöffnet. Auch die gesperrte Autobahnabfahrt Kindbergdörfl wird heute Nachmittag, spätestens am Abend, wieder geöffnet sein, wie es von Walter Mocnik von der Asfinag auf Nachfrage der WOCHE heißt. Die restlichen Bauarbeiten zwischen Kindberg Ost und Allerheiligen sollen bis Ende Oktober abgeschlossen sein. Der Verkehr wird auf der Richtungsfahrbahn Seebenstein geführt.

Bauarbeiten auf der Semmering Schnellstraße

Seit April laufen die  Sanierungsarbeiten für sechs Kilometer der S 6 Semmering Schnellstraße zwischen Kindberg-Ost und Allerheiligen, Fahrtrichtung St. Michael. Fahrbahn und Brücken werden seither saniert und der Lärmschutz erneuert. Insgesamt werden 60.000 Quadratmeter Fahrbahn erneuert und elf Brücken saniert. Größte Herausforderung sei dabei laut Asfinag die 400 Meter lange Kindbergbrücke. Zusätzlich wird der Lärmschutz auf einer Fläche von 3.700 Quadratmetern erneuert und architektonisch neu gestaltet. Das Bauprojekt kostet elf Millionen Euro. 

Neue Anbindung an die S6 in Kindberg 

Im Rahmen der Sperre wurden seitens des Landes und der Stadtgemeinde auch die vier Rampenfahrbahnen saniert und umgestaltet, die Fahrbahn der L 118 saniert sowie eine Geh- und Radwegverbindung geschaffen. Mit dem Vollanschluss Kindberg-Ost bei der S6-Abfahrt und dem Kreisverkehr wurde eine Zufahrtsmöglichkeit zum neuen Gewerbepark geschaffen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen