Quo vadis Stadtwerke Mürzzuschlag?

Quo vadis Stadtwerke Mürzzuschlag?

Störungen im Kabel-TV sind mittlerweile keine Seltenheit mehr. Sender- und Tonausfall, verschwinden von Sendern, das Durchwürfeln derselben ist erst recht unangenehm, sitzt man dann ja wieder Stunden um die alte Sender-Speicherung wieder herzustellen.
Was ist los? Diese Pannen sollten bei einem Meisterbetrieb mit „Fachleuten“ ja wirklich kein „Dauerbrenner“ sein. Die Entwicklung auf diesem Gebiet ist natürlich rasant, aber die zuständigen „Fachleute“ werden ja wohl eine Weiterbildung in Anspruch nehmen.
Jedenfalls, zu Zeiten eines Reinhard Kröpfl hätte es so eine Pannenserie bestimmt nicht gegeben.
Und dann muss ich natürlich den Gipfel der Kundenfreundlichkeit erwähnen.

Ein Kunde meldete persönlich die Störung und schilderte den Sachverhalt. Auf seinen Hinweis, dass er nun mehrere Sender nicht empfangen könne, erhielt er in Bezug auf Kundenfreundlichkeit die „historische“ Antwort:

Dann können sie eben nur jene Sender sehen welche sie eben zur Verfügung haben!!!!!

Man sollte bei den Stadtwerken auf die gar nicht so weit entfernten Konkurrenten denken und auch daran, dass diese Vorgangsweise im Bezug auf den Verdrängungswettkampf bestimmt nicht von Vorteil ist.

Sollte jemand meine Ausführungen als aggressiv empfinden, möchte ich daran erinnern, dass wir Kunden ja auch bezahlen müssen, wodurch wir glauben, schon Anspruch auf ein intaktes Kabel-TV zu haben und natürlich auch ein kundenfreundlicheres Verhalten bei Störungsmeldungen!

Autor:

Helmut Funk aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.