Manatees fertigten Adler ab

Runde 8:
Styrian Manatees – EC Black Eagles Bruck 16:2 (6:0, 4:0, 6:2). Tore: F. Bihusch (4), Dworak, Kirschmann (je 3), Hofmann, Schlauer (je 2), Kloger, Wohofsky bzw. Krainer (2). Kein Mitleid hatten die Styrian Manatees im Spiel gegen die Brucker Eagles. Der Titelkandidat führte nach zwei Dritteln bereits klar mit 10:0 und siegte letztendlich mit 16:2.
EV Plastoseal Torpedo Trofaiach – Montanuniversität Leoben 7:3 (2:1, 2:1, 3:1). Tore: Ebner, W. Freimann, Kofler (je2), Morgenstern bzw. Alp, Groll, Napravnik.
EC Crazy Legs – Turnout Hurricanes 5:0 (1:0, 2:0, 2:0). Tore: Antonitsch (2), M. Söllner, Wenninger, Wolf.
EC Eisbrecher – Eiswölfe Ternitz 7:1 (3:0, 2:1, 2:0). Tore: Liebminger, Lux (je 2), Ammann, Kammersberger, Steinberger bzw. M. Waldherr.
-M. Ropatsch-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen