12.02.2018, 15:23 Uhr

Gymnasialspiele Mürzzuschlag: "Der Geizige" stand auf dem Theaterprogramm

Mürzzuschlag: Herta Reich Gymnasium |

Engagierte Schauspieler stellten bei den Gymnasialspielen des Herta Reich Gymnasiums Mürzzuschlag ihr Können unter Beweis. Auf dem Programm stand das Theaterstück "Der Geizige".

Mürzzuschlag: Die Schüler des Herta Reich Gymnasiums Mürzzuschlag zeigten an fünf Abenden das Theaterstück "Der Geizige" vom französischen Schauspieler Jean Baptiste Molière aus dem Jahr 1668. Außerdem sorgten sie mit zusätzlich einstudierten Pointen aus aktuellen Themen für einen Vergleich zum Hier und Jetzt. Die klassische Komödie macht satirisch auf die Auswirkungen des Geizes in Beziehungen und der Gesellschaft aufmerksam.
Direktor Heimo Hirschmann lud einen Ehrengast zum Premierenabend ein. François Saint-Paul, Botschafter der Republik Frankreich in Österreich, richtete vor Beginn einige Grußworte an die Schauspieler und das Publikum und bezeichnete den Inhalt des Stückes trotz seines Alters als "Text der Gegenwart", über welchen man sich durchaus Gedanken machen sollte. „Für unsere Schule ist es eine große Auszeichnung, tatsächlich Besuch vom französischen Botschafter zu bekommen. Bis zum Schluss konnte ich es nicht glauben“, freute sich Direktor Hirschmann über die wahrgenommene Einladung seinerseits.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.