26.06.2017, 15:37 Uhr

Auf eine Verabredung mit der EU

Die Schüler der PTS Mürzzuschlag waren begeistert vom EU-Projekt und konnten dabei einiges lernen. (Foto: Poly Mürz)

Poly Schüler gestalteten mit kreativen Methoden erfolgreiches EU-Projekt.

An der Polytechnischen Schule in Mürzzuschlag wurde in den letzten Wochen mit den Schülern an einem Europa-Projekt gearbeitet. So wurde dafür beispielsweise ein Schaukasten zum Thema „Europa und Europatag“ gestaltet, welcher für drei Wochen in Mürzzuschlag zu sehen war und jedem Spaziergeher die Möglichkeit gab, sich umfangreich zu informieren.

Speed-Dating mit der EU

Im zweiten Teil des EU-Projekts organisierten die Schüler ein sogenanntes „Speed-Dating mit den EU-Ländern“ in den Räumlichkeiten der PTS Mürzzuschlag. An 28 Stationen erhielten alle Schüler der 4. Klassen der NMS Mürzzuschlag in 2-Minuten-Speed-Dates verschiedene Informationen über die derzeit noch 28 EU-Mitgliedsstaaten. Von Langeweile konnte keine Rede sein, denn an jeder Station galt es, nicht nur die theoretischen Informationen aufzunehmen, sondern auch von den PTS Schülern speziell zubereitete Nationalgerichte zu verkosten, Nationalhymnen zu hören oder auch diverse Rätsel zum jeweiligen EU-Mitgliedsstaat zu lösen. Sowohl Lehrer als auch Schüler konnten sich über ein gelungenes Projekt freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.