12.07.2016, 14:13 Uhr

Jugendliches Kräftemessen

Sieg in der Kategorie Silber für die Mitglieder der Feuerwehr Altenberg/Rax mit 1.001,00 Punkten. (Foto: BFVMZ)

Spitzenleistungen des Feuerwehrnachwuchses beim Leistungsbewerb.

Der diesjährige Bereichsfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb der Bereiche Bruck an der Mur und Mürzzuschlag wurde heuer von der Freiwilligen Feuerwehr Grassnitz am Fußballplatz in Dörflach veranstaltet. Sommerliche Temperaturen hielten die Teilnehmer auch heuer nicht ab, Spitzenleistungen zu vollbringen. Insgesamt stellten sich 21 Gruppen in Bronze und neun Gruppen zu je neun Personen in Silber dem Bewerb der 13- bis 16-jährigen Jugendlichen. Erfreulich war auch die Teilnahme von 38 Teams am Bewerbsspiel der zehn- bis zwölfjährigen "Feuerwehrneulinge" in Bronze und Silber.
Das Ergebnis der Leistungsbewerbe der Jugendlichen von zwölf bis 16 Jahren für den Bereich Mürzzuschlag: Bundesbewerbsteilnehmer Freßnitz war in der Kategorie Bronze wie erwartet eine Klasse für sich und siegte mit der Gesamtpunkteanzahl von 1.039,20. In Silber jedoch siegten knapp die Teilnehmer der Feuerwehr Altenberg an der Rax mit 1.001,00 Punkten. Beim Bewerbsspiel siegte für den Bereich Mürzzuschlag die Feuerwehr Mürzhofen in Bronze (946,50 Punkte), in Silber die Feuerwehr Krieglach (948,72 Punkte).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.