16.11.2016, 10:43 Uhr

„Miteinander statt Nebeneinander“

Alle Teilnehmer hatten viel Spaß beim Kennenlerntag. (Foto: KK)
Das Jugend- und Familienreferat der Marktgemeinde St. Barbara hat in Zusammenarbeit mit den Elternvereinen der Volksschulen Wartberg, Mitterdorf und Veitsch zu einem Kennenlerntag – „Miteinander statt Nebeneinander“ im Volkshaus Wartberg eingeladen. Viele Kinder, Eltern und asylsuchende Familien sind der Einladung gefolgt. Besonderes Highlight war das gemeinsame Kochen. Spezialitäten aus Ungarn, Bali, Türkei, Irak und Afghanistan wurden aufgetischt. Im Frühjahr werden heimische Gerichte gekocht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.