09.01.2018, 12:00 Uhr

Arbeitslosigkeit sinkt weiterhin

Die Arbeitslosigkeit ist im Dezember um 15,6% gesunken. (Foto: AMS)
Mit 1.008 Personen ist laut dem Arbeitsmarktservice Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im Dezember um 15,6 Prozent oder 187 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gesunken ( wbl. -79; ml. -108). Gegenüber dem Vormonat sind 116 Personen mehr vorgemerkt. Die Arbeitslosigkeit ist bei den Personen bis 50 gesunken, darüber leicht gestiegen. Die Arbeitslosenquote liegt mit 5,7 Prozent (Wert November) um 1 Prozent unter dem Wert des Vorjahres.
165 offene Stellen und 17 Lehrstellen sind der Durchschnittsbestand des Berichtsmonats. 79 Zugänge offener Stellen sind um elf weniger als der Vergleichswert des Vorjahres. Die offenen Stellen im Tourismusbereich konnten nach anfänglichen Problemen größtenteils abgedeckt werden. 22 Jugendliche sind lehrstellensuchend vorgemerkt (12 wbl. und 10 ml.) Für Jugendliche sind immer ihrer Ausbildungssituation entsprechende Angebote vorhanden.
253 Personen befanden sich im Berichtszeitraum in einer Schulungsmaßnahme, um acht weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Seitens des Arbeitsmarktservices werden laufend Um- und Nachschulungsmaßnahmen angeboten. Im Frühjahr 2018 ist der Start von zusätzlichen Pflegeausbildungen geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.