Dezember

Beiträge zum Thema Dezember

Wirtschaft
Roman Schweiger startet mit einem Fitnesscenter in die Selbstständigkeit.

Neunkirchen
Vom Banker zum Fitness-Löwen in der Stadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Roman Schweiger steigt in das Fitness-Geschäft ein. Er übernimmt das 530 Quadratmeter große Fitnesscenter in der Neunkirchner Schwarzottstraße 2a. Start: Dezember dieses Jahres.   Warum der Schritt in die Fitness-Branche? "Seit ich 16 Jahre alt war, besuchte ich ein Fitnesscenter. Ich denke, dass Fitness immer noch sehr unterschätzt wird. Ich selbst merke bei mir welchen Unterschied es macht wenn ich mal für längerer Zeit nicht trainiere", erklärt Schweiger, und meint...

  • 13.11.19
Gedanken
Die Schüler/innen übergaben die Spende mit Religionslehrerin Elisabeth Girstmair an Bruder Matthias Reich, Caritasdirektor Georg Schärmer und Bernd Pirker (Wolfgangstube).
4 Bilder

Sonderapplaus für Eigeninitiative
Hilfsbereitschaft der SchülerInnen der VS Amras

Auch wenn die chülerInnen sich gerade in den Sommerferien befinden, sie müssen ins mediale Rampebnlicht gestellt werden. Es ist eindeutig "die gute Meldung des Monats" und die SchülerInnen der 4. Klasse der VS Amras haben sich einen Sonderapplaus verdient. INNSBRUCK (Caritas) Im Rahmen eines Klassenausflugs in das Kapuzinerkloster erhielten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse Volksschule Amras auch einen Einblick in das Leben obdachloser Menschen in Tirol. Die Kapuziner stellen in...

  • 15.07.19
Freizeit
Salzburg.
24 Bilder

Bildergalerie
Bilder des Monats aus Österreich - Dezember 2018

Schneefall, Krampus, Weihnachten, Silvester. Kaum eine Woche im Dezember, die nicht ein wunderschönes Fotomotiv hergibt.   COMMUNITY. Wir blicken noch einmal zurück auf das letzte Jahr - genauer gesagt den Dezember und betrachten den winterlichen Monat durch die Augen unserer Regionauten. Gleichzeitig bedanken wir uns bei unserer Community für ein fantastisches Jahr 2018 und freuen uns auf viele weitere tolle Bilder aus Österreich aus dem kommenden Jahr! Wie jeden Monat haben wir auch...

  • 07.01.19
  •  5
  •  11
Lokales
7. Dezember 2018: Sölden – Riesige Mengen an Geröll donnerten talwärts, teilweise auf Gemeindestrasse. Hier geht es zur Story
10 Bilder

Geschichten aus Tirol
Tirol - Diese Storys haben euch im Dezember 2018 bewegt

TIROL. Auch im Dezember 2018 war in Tirol wieder viel los. Unsere Redakteure berichteten auf meinbezirk.at Hier findest du auf einen Blick, was euch auf meinbezirk.at in Tirol am meisten bewegt hat. Folgende Artikel unserer Redakteure wurden am häufigsten gelesen. Auch im Dezember ist in Tirol wieder eine Menge passiert. Das sind die meistgelesenen Beiträge im DezemberSölden (Imst): Riesige Mengen an Geröll donnerten talwärts, teilweise auf Gemeindestrasse: Am 7. Dezember brach...

  • 03.01.19
Lokales
Hier findest du die meistgelesenen Beiträge von Tiroler Regionauten eines jeden Monats.

Regionauten
Tirol – Worüber unsere Regionauten im Dezember 2018 berichteten

TIROL. Unsere Regionauten (Lesereporter) machen meinbezirk noch regionaler. Mit ihren Fotos, Beiträgen und Geschichten sind wir noch näher dran am Geschehen in den einzelnen Dörfern und Gemeinden Tirols. Hier findest du die zehn im Dezember am häufigsten gelesenen Regionauten-Beiträge aus Tirol. Wir haben uns angeschaut, welche Regionauten-Beiträge im Dezember besonders gerne gelesen wurden und haben sie für dich herausgesucht. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen der zehn beliebtesten...

  • 03.01.19
  •  1
Freizeit
28 Bilder

HUZO NEWS
DEZEMBER

EINE BESINNLICHE ZEIT ?, ja manche nehmen sich ,, DIE ZEIT " um zum Beginn des Jahres zurück zu blicken um es abzuschließen zu können. DOCH es ist nur ein Zahlen Spiel, denn es passt nicht mal ein ATEMZUG zwischen Altem 2018 und Neuen 2019 Jahr. Die Zeit läuft einfach weiter, deswegen möchte ich mich bei der Fa. POOR bedanken die uns behilflich war einen Provisorischen Windschutz aufzustellen. Auch dem Hermann möchte ich im Namen aller Danken der der gute Geist der HUZO ist UND,...ICH habe...

  • 01.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
Die drei "Poleros" Christian Uzsak, Gerhard Tukovics und Ewald Muik spielen ein letztes Mal für ihre Fans zum Tanz.

Jahresrückblick 2018
Das hat den Bezirk Güssing im Dezember bewegt

Güssing: Allerletzter Auftritt der Poleros nach 20 JahrenNach erfolgreichen 20 Jahren erklärte die Tanzmusikband das Aus. Für die Fans und Freunde gibt es einen letzten Tanzabend. Hier geht es zum Artikel. Heiligenbrunnerin mit 12 Jahren schon FernsehköchinLaura Reisinger nimmt an der Kinder-Kochshow "Das jüngste Gericht" teil, die der Privatsender Puls 4 ausstrahlt. Hier geht es zum Artikel. Jadranka Lipić, Olbendorf: Burgenlands „Pflegerin mit Herz"Die Kroatin betreut eine...

  • 01.01.19
Lokales
Peter Edelmann (links) konnte Mörbisch-Ikone Harald Serafin zurück auf die Seebühne nach Mörbisch lotsen.

Jahresrückblick 2018: Das hat den Bezirk Eisenstadt im Dezember bewegt

Serafin zurück auf der Mörbisch-Bühne Intendant Peter Edelmann überrascht mit Harald Serafin auf der Besetzungsliste Hier geht es zum Beitrag „Extrem Trail“ um den Neusiedler See Mit dem „Burgenland Extrem Trail“ wurde ein neuer Meilenstein in dieser Erfolgsgeschichte verkündet. Was schon bisher das größte Winterabenteuer Europas war, wird nun ganzjährig nutzbar. Hier geht es zum Beitrag Mörbischer für 125. Blutspende geehrt Stolze 125 mal hat Walter Marx aus Mörbisch bereits Blut...

  • 01.01.19
Lokales
Die neue Billa-Filiale eröffneten (von links) Vertriebsmanager Manfred Pitters, Filialleiter-Stellvertreterin Gabriele Hafner, Regionalleiter Jürgen Wolf und Filialleiter Manfred Neuherz.

Jahresrückblick 2018
Das hat den Bezirk Jennersdorf im Dezember bewegt

Billa eröffnet neue Filiale in HeiligenkreuzMit der nach eigenen Angaben "modernsten Filiale Österreichs" will die Handelskette Billa die Einkaufslandschaft im Lafnitztal aufmischen. Hier geht es zum Artikel. Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Minihof-LiebauZwischen Windisch Minihof und Minihof-Liebau kommt es zu einem folgenschweren Frontalzusammenstoß. Hier geht es zum Artikel. Landes-Architekturpreis für Henndorfer HolzhausDer Wiener Architekt Ralf Bock hat für die Konzeption...

  • 01.01.19
Leute
Alexander Andreas Gerald Eibensteiner, Bruck an der Mur
4 Bilder

Babys aus dem Raum Bruck an der Mur - Dezember 2018

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie ein Privatfoto und die Daten per e-mail an: bruck@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra-wir-sind-da Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert!

  • 18.12.18
  •  1
Freizeit
6 Bilder

Ich wohne im Winterwunderland........

Wie die Schneekönigin fühle ich mich zur Zeit. Eine dicke Schneedecke hat sich über die Landschaft gelegt, und so meine Heimat in ein Winterwunderland verwandelt. Ich kann das nahende Weihnachtsfest schon förmlich spüren.

  • 14.12.18
  •  20
  •  15
Lokales

Langlaufopening am Achensee: 23.12.

Beim Langlauf Opening in Achenkirch erwartet die Teilnehmer kostenlose Schnupperkurse für Anfänger und Fortgeschrittene (Klassisch und Skating) sowie Materialtests, Wachsservice und ein Gaudi-Biathlon.  Das Programm im Detail:   Produkttests und Technik-Talk der Neuheiten von Atomic, Fischer & Salomon, Wachsservice der Firmen TOKO & HWK , kostenlose Schnupperkurse für Anfänger & Fortgeschrittene sowie kinderspezifische Langlaufkurse (letzte Materialausgabe bzw. der letzte Kursstart...

  • 13.12.18
LeuteBezahlte Anzeige
Maschek reden drüber – diesmal übers Jahr 2018: Robert Stachel und Peter Hörmannseder freuen sich aufs Böhlerstern.

Kabarett im Böhlerstern
Maschek ist am 11.12.2018 im Hotel Restaurant Böhlerstern

Der großangelegte Maschek-Jahresrückblick 2018 kommt alle Jahre wieder auch ins Böhlerstern, diesmal ist es am Dienstag, 11. Dezember, um 19 Uhr soweit. Peter Hörmanseder und Robert Stachel synchronisieren ein Jahr, das hochgradig polemisch war. Maschek blicken zurück, sie drehen wie immer den Wichtigen des Landes den Ton ab und reden drüber. Mit den besten Clips aus “Willkommen Österreich“ – teils im Original, teils remixed, teils extended. Seit Anfang 2012 sind Maschek (in der...

  • 04.12.18
Lokales
5 Bilder

Dezembermorgen

Der erste Adventsonntag. Null Grad und Hochnebel. Für mich Schwarz-Weiß-Wetter. Is eh net oft. Der Hengstberg zeigt sich von seiner mystischen Seite. Gehöfte verschwinden in den Schwaden, gefrorene Zweige an den Bäumen, Strassen wie schwarze Bänder in der Landschaft - einmal eine andere Seite meines Mostviertels. I habs genossen.

  • 02.12.18
  •  2
  •  2
Lokales

Ginzling: Adventhuagacht am 15. Dezember

Am 15. Dezember findet ab 11:00 Uhr im Mehrzwecksaal Ginzling ein Weihnachtshuagacht statt. Es gibt Kaffe und Kuchen, hausgemachte Zillertaler Krapfen und natürlich eine gemütliche Atmosphäre. Schauen Sie vorbei im Mehrzwecksaal Ginzling am 15. Dezember.

  • 30.11.18
Freizeit
Der miesepetrige Grinch –  gesprochen von Otto Walkes.

Gewinnspiel: Star Movie Kinobrunch
Filmbrunch im Dezember mit "Der Grinch" und "100 Dinge"

WELS (sw). Am Sonntag, 9. Dezember, startet der Filmbrunch im Star Movie Wels um 10.00 Uhr. Um 11.30 Uhr können Besucher sich entscheiden zwischen den Filmen "100 Dinge" und "Der Grinch".  Die FilmeIm Film "100 Dinge" mit Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer schließen die beiden besten Freunde und Geschäftspartner Toni und Paul eine Wette vor allen Mitarbeitern ab, ob sie 100 Tage auf all ihr Eigentum verzichten können. Dabei dürfen sie jeden Tag einen Gegenstand aus einer...

  • 29.11.18
Wirtschaft
2 Bilder

Adler lädt zur Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung

INNSBRUCK/SCHWAZ (red). Ein Job, der sich sehen lassen kann. Von dem man überall nur das Beste hört. Wo sich arbeiten einfach gut anfühlt und bei dem man auch die Kollegen gut riechen kann. Also eine Anstellung, die richtig schmeckt – wer danach sucht, wird bei ADLER garantiert fündig! Nicht umsonst lädt die Schwazer Lackfabrik heuer auf der BeSt³ – Westösterreichs größter Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung vom 5. bis 7. Dezember 2018 in der Messehalle Innsbruck – zu einer „sinnlichen“...

  • 29.11.18
Lokales
Alexander Rippka freut sich schon, wenn die neuen Regeln beim Anrainerparken ab 1. Dezember gelten.

Anrainerparken: neue Regelungen ab Dezember

Ab 1. Dezember gibt es beim Anrainerparken in vielen Bezirken einige Neuerungen, auch am Neubau. NEUBAU. Die Monteure haben alle Hände voll zu tun: Seit Wochen bringen sie bei allen Neubauer Anrainer-Parkzonen neue Zusatztafeln an den Verkehrsschildern an. Ab 1. Dezember ist es nämlich auch Betrieben und Sozialdiensten erlaubt, die insgesamt 598 Anrainerparkplätze im Bezirk zu benützen. Auch Kleintransporter bis 3,5 Tonnen sind ab diesem Zeitpunkt berechtigt, auf Anrainerparkplätzen stehen...

  • 26.11.18
  •  1
Lokales
Auf den Anrainerparkplätzen dürfen ab 1. Dezember auch Betriebe und Sozialdienste parken, wie hier in der Sandwirtgasse.

Anrainerparken: alles neu in Mariahilf

Ab 1. Dezember dürfen auch Betriebe und Sozialdienste die Anrainerparkplätze benutzen. MARIAHILF. Die Monteure haben alle Hände voll zu tun: Seit Wochen bringen sie in den 126 Anrainer-Parkzonen Mariahilfs neue Zusatztafeln an den Verkehrsschildern an. Ab 1. Dezember ist es nämlich auch Betrieben und sozialen Diensten erlaubt, die Anrainerparkplätze zu benutzen. Auch Kleintransporter bis 3,5 Tonnen mit einer KT-Kennzeichentafel sind dann berechtigt, auf Anrainerparkplätzen stehen zu bleiben....

  • 26.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.