Arbeitslosenzahlen

Beiträge zum Thema Arbeitslosenzahlen

Wirtschaft
Edith Zach vom AMS Waidhofen.

518 Arbeitslose im Bezirk

Die Schwäche der Weltwirtschaft dämpft auch die Konjunktur in Österreich. Die Aussichten für die österreichische Wirtschaft bleiben weitgehend stabil. Die Erholung am Arbeitsmarkt neigt sich aber dem Ende zu. 

 BEZIRK. Im Oktober 2019 waren in ganz Niederösterreich 46.407 Personen als arbeitslos gemeldet. Im Bezirk Waidhofen ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vorjahr um 3,5 Prozent zurückgegangen: Aktuell sind 518 Personen arbeitslos gemeldet, davon 249 Frauen und 269 Männer.  Bei...

  • 14.11.19
Wirtschaft

Herbstzeit am Hollabrunner Arbeitsmarkt
Langzeitarbeitslose gingen zurück

Ende Oktober wurden im Bezirk exakt 1.200 Arbeitslose gezählt. Das ist ein leichtes Plus von 27 Arbeitsuchenden im Vergleich zum Vorjahresmonat. BEZIRK HOLLABRUNN. Inklusive Schulungsteilnehmer waren 1.464 Menschen ohne Job (-1,1 Prozent). Die Arbeitslosenquote liegt mit 5,2 % unter dem NÖ-Durchschnitt von 6,6 Prozent. Ein deutlicher Rückgang der Langzeitarbeitslosigkeit steht ebenfalls in der Erfolgsbilanz der vergangenen Monate. 182 vakante Arbeitsplätze sind derzeit gemeldet. Bei mehr...

  • 08.11.19
Lokales
Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im Oktober 2019 um 3,4 Prozent zurück.

Minus 3,4 Prozent im Oktober
Bezirk Landeck – Rückgang der Arbeitslosigkeit

BEZIRK LANDECK. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im Oktober 2019 um 3,4 Prozent zurück. 303 offene Stellen sind derzeit gemeldet. Minus bei der Arbeitslosigkeit In Österreich ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Oktober im Vorjahr um 2,8 Prozent und in Tirol um 5,3 Prozent gesunken. "Im  Bezirk Landeck war ein Rückgang von 3,4 Prozent zu verzeichnen, die Sommersaison ist beendet. Die Zahl der Schulungsteilnehmer ist um 13,2 Prozent gesunken. Registriert waren insgesamt 3.266...

  • 06.11.19
Wirtschaft
Die Arbeitslosigkeit in der Berufsobergruppe Holz sank im Oktober um 10,9 Prozent

Arbeitsmarkt
Arbeitslosigkeit sank im Oktober um 2,8 Prozent

Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Arbeitslosigkeit in Kärnten im Oktober 2019 um 2,8 Prozent. KÄRNTEN. Von der prognostizierte Konjunkturabschwächung war im Oktober am Kärntner Arbeitsmarkt noch nichts zu spüren. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank sie um 2,8 Prozent. Vor allem in der Berufsobergruppe Holz gab es eine erfreuliche Entwicklung. Hier konnte der höchste Rückgang der Arbeitslosigkeit, immerhin 10,9 Prozent, verzeichnet werden. "Besonders erfreulich ist der Rückgang der...

  • 05.11.19
Wirtschaft

Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit im Bezirk Leibnitz

Steigerung bei den arbeitslosen Männern um 4,6% - Rückgang bei den arbeitslosen Frauen um 0,5% - gegenüber Oktober 2018. Ende Oktober 2019 waren im Bezirk Leibnitz insgesamt 1.947 Personen als arbeitslos gemeldet – eine Steigerung um 37 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. 475 Männer und Frauen haben an Schulungen des Arbeitsmarktservice teilgenommen. Damit waren Ende Oktober 2.422 Personen auf Jobsuche und 65 Jugendliche auf Lehrstellensuche. Bei den Älteren sind um 12,4% (91...

  • 05.11.19
Wirtschaft
Leichten Anstieg gab es bei den Arbeitslosenzahlen vom AMS Melk.
2 Bilder

AMS-Zahlen
Moderater Anstieg der Arbeitslosigkeit im Bezirk Melk

BEZIRK. Entgegen dem Niederösterreich-Trend verzeichnet das AMS Melk bereits zum zweiten Mal einen leichten Anstieg bei den Arbeitslosenzahlen. Insgesamt waren Ende September rund 1.160 Personen arbeitslos (40 Arbeitslose mehr gegenüber dem Jahr 2018). Melks Jugend findet Jobs „Im August lag die Arbeitslosenquote bei 3,6 Prozent was hinter den Bezirken Waidhofen/Ybbs und Scheibbs (3,1%) den zweiten Platz in Niederösterreich bedeutete“, stellt Geschäftsstellenleiter Helmut Fischer erfreut...

  • 08.10.19
Lokales
Das AMS Deutschlandsberg gibt Einblick in die Arbeitsmarktlage im Bezirk.

AMS informiert
Arbeitslosigkeit im September leicht gestiegen

DEUTSCHLANDSBERG. Das Arbeitsmarktservice Deutschlandsberg informiert aktuell über die Arbeitsmarktlage mit Ende September 2019 im Bezirk Deutschlandsberg. Im Vergleich zum September des Vorjahres ist die Arbeitslosigkeit im September 2019 um 2,8 % auf 1.242 Personen gestiegen. Während die Arbeitslosigkeit bei den Frauen um 3,2 % gesunken ist, verzeichnete man bei den Männern einen Anstieg um 8,7 %. "385 Personen haben sich im September arbeitslos gemeldet, das sind um 9,7 % mehr als im...

  • 04.10.19
Lokales
Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im September 2019 um 2,4 Prozent zurück.

Minus 2,4 Prozent im September
Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck geht weiter zurück

BEZIRK LANDECK. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im September 2019 um 2,4 Prozent zurück. 353 offene Stellen sind derzeit gemeldet. Rückgang bei der Arbeitslosigkeit In Österreich ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem September im Vorjahr um 2,8 Prozent und in Tirol um 5,8 Prozent gesunken. Im Bezirk Landeck war ein Rückgang von 2,4 Prozent zu verzeichnen, die Sommersaison geht dem Ende zu. Die Zahl der Schulungsteilnehmer ist um 0,8 Prozent  gesunken. "Registriert waren...

  • 02.10.19
Wirtschaft
In Tirol ist auch im September die Arbeitslosigkeit weiter zurückgegangen.

Arbeitsmarkt Tirol
Tirols Arbeitsmarktzahlen wieder top

TIROL. Am 1. Oktober veröffentlichte das AMS Tirol die aktuellen Arbeitsmarktzahlen für Tirol: Im Österreichvergleich hat Tirol weiterhin die niedrigste Arbeitslosenquote. Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist auf hohem Niveau. Arbeitslosenquote von 3,7 Prozent Mit 30. September 2019 liegt die Arbeitslosenquote in Tirol bei 3,7 Prozent. Im September 2018 waren es noch vier Prozent. Aktuell sind 342.000 Menschen in Tirol unselbständig beschäftigt, 13.285 sind als arbeitslos vorgemerkt. „Die...

  • 01.10.19
Wirtschaft
Das AMS hat aktuelle Arbeitslosenzahlen für Linz veröffentlicht.
3 Bilder

Arbeitsmarkt Linz
Geringer Rückgang der Arbeitslosigkeit in Linz

Die Zahl der Arbeitslosen in der Stadt sinkt nur leicht. Im Vergleich zum Vormonat ist die Zahl der Arbeitslosen sogar gestiegen. LINZ. Im August ging die Arbeitslosigkeit in der Stadt, verglichen mit dem Vorjahr, um 0,6 Prozent zurück. 8.530 Menschen waren im Vormonat beim Arbeitsmarktservice Linz (AMS Linz) vorgemerkt. Im Jahr 2018 waren es 52 Personen mehr. Die geschätzte Arbeitslosenquote für den Bezirk Linz liegt damit bei 6,2 Prozent, im Vormonat waren es 6,0 Prozent. "Minus...

  • 10.09.19
Wirtschaft
Freude bei AMS-Bezirksstellenleiterin Margareta Selch über den Rückgang

Lilienfeld: Arbeitslosigkeit geht wieder zurück

BEZIRK LILIENFELD. Nachdem in den letzten vier Monaten ein Anstieg bei den Arbeitslosenzahlen zu verzeichnen war, sind die aktuellen Daten umso erfreulicher. Ende August waren beim AMS Lilienfeld mit 680 Arbeitslosen um 16 Personen (-2,3%) wenigerals im August 2018 vorgemerkt. Die Zahl der arbeitslos vorgemerkten Jugendlichen liegt bei 67 und ist im Vorjahresvergleich um 14,1% (das sind 11 Personen) gesunken. Dieser Trend setzt sich auch bei der Arbeitslosigkeit...

  • 06.09.19
Wirtschaft

AMS
Arbeitsmarktdaten Mürzzuschlag vom August

Laut dem Arbeitsmarktservice Mürzzuschlag liegt die Arbeitslosenquote mit 4,8% (Wert Juli) in Mürzzuschlag weiterhin um 0,1% unter dem Wert des Vorjahres und um 0,5% unter dem Wert der Steiermark. Arbeitslosenzahlen  Mit 793 Personen ist die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Mürzzuschlag im August um 0,3% (entspricht zwei Personen) gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gesunken. Gegenüber dem Vormonat sind 27 Personen mehr vorgemerkt. Die Arbeitslosigkeit ist im Vergleich zum Vorjahr...

  • 05.09.19
  •  1
Wirtschaft
Im August stieg die Zahl der Arbeitslosen.

AMS Voitsberg
Arbeitslosigkeit im August gestiegen

Im August ist in Voitsberg die Arbeitslosigkeit zum zweiten Mal in Folge gestiegen. War im Juli der Zuwachs um 2,5% noch sehr moderat, ist der Anstieg im August um 9,7% relativ hoch. Ende August waren 1.021 Personen arbeitslos vorgemerkt, das sind um 90 Arbeitslose mehr als im August des Vorjahres. Bei den Frauen ist die Arbeitslosigkeit um 44 Personen oder 8,9% auf 539 gestiegen. Bei den Männern wurde ein Zuwachs von 46 Personen oder 10,6% auf 482 verzeichnet. Die negative Entwicklung...

  • 05.09.19
Wirtschaft
Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im August 2019 um 14,8 Prozent zurück.

Minus 14,8 Prozent im August
Starke Abnahme der Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im August 2019 um 14,8 Prozent zurück. Registriert waren insgesamt 585 Arbeitslose. Rückgang der Arbeitslosigkeit In Österreich ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem August im Vorjahr um 3,1 Prozent, in Tirol um 8,1 Prozent gesunken und im Bezirk Landeck war der Rückgang mit 14,8 Prozent von allen Bezirken in Tirol am Größten. "Die Zahl der Schulungsteilnehmer ist um 9,8 Prozent gesunken. Registriert waren insgesamt 585...

  • 04.09.19
Wirtschaft
1.326 Arbeitslose gibt es derzeit im Bezirk Völkermarkt

Bezirk Völkermarkt
Zahl der Arbeitslosen leicht gestiegen

1.326 Arbeitslose gibt es derzeit im Bezirk Völkermarkt. Das sind neun mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. VÖLKERMARKT. Mit 1. September zählte das Arbeitsmarktservice (AMS) Völkermarkt insgesamt 1.326 arbeitslose Personen. Davon 683 Frauen und 643 Männer. Das sind insgesamt neun Arbeitslose mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres, was einer Zunahme von 0,7 Prozent entspricht. Die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen und der Langzeitarbeitslosen konnte aber gesenkt werden. Weniger...

  • 03.09.19
Wirtschaft
AMS-Chef Sepp Musil freut sich über die aktuellen Zahlen.

Arbeitslosenzahlen
Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs sinkt weiter

Positive Nachrichten gibt's vom Arbeitsmarkt im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Niederösterreichs Wirtschaft wächst und die Arbeitslosigkeit sinkt. Im Bezirk Scheibbs ging sie im Juli den 31. Monat in Folge zurück und zwar um 0,4 Prozent. 531 Menschen auf Jobsuche Konkret waren im Bezirk 531 Menschen ohne Job und 137 in Schulungen, was einem Rückgang von 2,8 Prozent entspricht. Die vorläufige Arbeitslosenquote liegt somit bei drei Prozent. Durchgehende Vollbeschäftigung "Seit...

  • 12.08.19
Wirtschaft
Josef Mayer sieht positive Arbeitslosenzahlen.

Arbeitslosenzahlen
Melker kommen ganz leicht zum neuen Job

Die Zahl der Arbeitlosen im Bezirk nimmt weiter ab: 1.211 Personen sind aktuell auf Arbeitssuche. BEZIRK. Der positive Trend am Arbeitsmarkt, der sich auch im ganzen Land immer weiter fortsetzt, ist auch in Melk anhaltend. 1.211 Personen (17 weniger als im Vorjahr) sind auf der Suche nach einer Arbeit. Drittbester Wert in NÖ „Die Arbeitslosenquote lag im Juni bei 3,1 Prozent, hinter Scheibbs und Waidhofen an der Ybbs der drittbeste Wert in Niederösterreich“, freut sich Melks...

  • 06.08.19
Wirtschaft
Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im Juli 2019 um 7,5 Prozent zurück.

Minus 7,5 Prozent im Juli
Minusrekord bei der Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im Juli 2019 um 7,5 Prozent zurück. Zuletzt waren im Jahr 2000 weniger Arbeitslose gemeldet. Rückgang der Arbeitslosigkeit In Österreich ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Juli im Vorjahr um 3,8 Prozent, in Tirol um 7,7 Prozent und im Bezirk Landeck um 7,5 Prozent gesunken. Die Zahl der Schulungsteilnehmer ist um 21,3 Prozent gesunken. "Registriert waren insgesamt 504 Arbeitslose – zuletzt waren im Jahr 2000 weniger...

  • 02.08.19
Wirtschaft
AMS-Chef Josef Musil freut sich über die aktuellen Zahlen bei den Arbeitslosen im Bezirk Scheibbs.

AMS-Bilanz
Niedrig wie nie: Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs

Die Zahl der Arbeitssuchenden im Bezirk Scheibbs ist im Juni gegenüber dem Vorjahr weiter gesunken. SCHEIBBS. Niedrigste Arbeitslosenquote seit sieben Jahren. Die geschätzte Arbeitslosenquote lag in Scheibbs im Juni mit 2,5 Prozent deutlich unter dem NÖ-Wert von 6,5 Prozent und ist auch die niedrigste Quote in NÖ. 582 Vorgemerkte „Ende Juni 2019 waren beim AMS Scheibbs 443 Personen arbeitslos gemeldet, um 17 (oder -3,7 Prozent) weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres“,...

  • 16.07.19
Wirtschaft
Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im Juni 2019 um 3,4  Prozent zurück.

Minus 3,4 Prozent im Juni
Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck geht weiter zurück

BEZIRK LANDECK. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im Juni 2019 um 3,4 Prozent zurück. 859 Arbeitslose haben eine Einstellzusage für die Sommersaison. Rückgang der Arbeitslosigkeit In Österreich ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Juni im Vorjahr um 3,7 Prozent, in Tirol um 9 Prozent und im Bezirk Landeck um 3,4 Prozent gesunken. Die Zahl der Schulungsteilnehmer ist um 1,1 Prozent gesunken. "Registriert waren insgesamt 1.391 Arbeitslose und 410 Offene Stellen. 859 Arbeitslose...

  • 03.07.19
Wirtschaft
Die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsmarktbezirk Mürzzuschlag ist im Mai mit 677 Personen um 5,4 Prozent gesunken.

AMS Mürzzuschlag
Die Arbeitslosenzahl sinkt weiter im Arbeitsmarktbezirk Mürzzuschlag

Die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsmarktbezirk Mürzzuschlag ist im Mai mit 677 Personen um 5,4 Prozent gesunken. Die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsmarktbezirk Mürzzuschlag ist im Mai mit 677 Personen um 5,4 Prozent (39 Personen) gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gesunken. Gegenüber dem Vormonat sind 94 Personen weniger vorgemerkt. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit bei den Männern weiter gesunken, bei den Frauen hingegen wieder leicht angestiegen. Offene...

  • 11.06.19
  •  1
Wirtschaft
Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im Mai 2019 um 1,2 Prozent zurück.

Minus 1,2 Prozent im Mai
Landeck: Leichte Abnahme der Arbeitslosigkeit

BEZIRK LANDECK. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck ging im Mai 2019 um 1,2 Prozent zurück. 2.600 Arbeitslose haben eine Einstellzusage für die Sommersaison. Rückgang der Arbeitslosigkeit In Österreich ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Mai im Vorjahr um 2,5 Prozent, in Tirol um 2,8 Prozent und im Bezirk Landeck um 1,2 Prozent gesunken. "Die Zahl der Schulungsteilnehmer ist um 0,9 Prozent gesunken. Registriert waren insgesamt 3.243 Arbeitslose und 313 Offene Stellen, 2.600...

  • 06.06.19
Wirtschaft

AMS Leibnitz
Arbeitslosigkeit im Bezirk Leibnitz weiter steigend

Steigerung bei den arbeitslosen Männern um 12% - bei den arbeitslosen Frauen um 3,6% - gegenüber Mai 2018. Ende Mai 2019 waren im Bezirk Leibnitz insgesamt 1.972 Personen als arbeitslos gemeldet – eine Steigerung um 138 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. 474 Männer und Frauen haben an Schulungen des Arbeitsmarktservice teilgenommen. Damit waren Ende Mai 2.446 Personen auf Jobsuche und 48 Jugendliche auf Lehrstellensuche. Tendenz bei den Älteren steigend - um 11,4% (83 Personen) -...

  • 06.06.19
  •  1
Wirtschaft
Personalprobleme gibt es vor allem in der Pflege.

Arbeitslosenzahlen
Pflegebereich bleibt das Sorgenkind im Mürztal

Der Stand der im alten Bezirk Mürzzuschlag arbeitslos gemeldeten Personen beträgt laut AMS Mürzzuschlag im April 771. Dabei handelt es sich um 6,5 Prozent weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Gegenüber dem Vormonat sind 35 Personen weniger vorgemerkt. Insgesamt liegt die Arbeitslosenquote bei 5,2 Prozent um 0,8 Prozent niedriger als steiermarkweit. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit bei den Männern weiter gesunken, bei den Frauen allerdings erstmalig leicht...

  • 07.05.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.