Tradition wird in Scheifling groß geschrieben - so auch beim 41. Scheiflinger Kirta

227Bilder

Fotos: Michael Blinzer



"Am Sonntag is' Scheiflinger Kirta, da kommen die Tabakraucher z'sam" hieß es diesen Sonntag bei der mittlerweile 41. Auflage des Festes.

Wenn Jung und Alt ihre schönsten Dirndl und Lederhosen auspacken, Besucher aus allen Teilen Österreichs sich auf den Weg nach Scheifling machen und noch dazu die verschiedensten Vereine, Feuerwehr sowie ortsansässige Kindergärten und Volksschulen mitwirken, dann kann das nur eines bedeuten: Es ist wieder Scheiflinger Kirta!

So konnte Obmann der Sängerrunde, Gert Rundhammer, auch in diesem Jahr wieder trotz des nicht ganz so optimalen Wetters zahlreiche Gäste begrüßen. Los ging es für viele davon bereits bei der traditionellen Messe des neuen Pfarrers Ciprian Sascau bevor man gemeinsam auf den Marktplatz einzog. Nach ein paar kurzen Grußworten namhafter Ehrengäste, welche sich an diesem Tag zu genüge bei dem Fest einfanden, ging es auch schon mit der Verlesung der Markturkunde sowie volkstümlichen Darbietungen der diversen Kindergärten und Volksschulen weiter.

Anschließend lud der MV Scheifling/St. Lorenzen zum Frühschoppen, während unter anderem die freiwillige Feuerwehr bestens für das leibliche Wohl sorgte.

Einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen