05.12.2017, 19:49 Uhr

MV St. Ruprecht - Falkendorf hat neuen Vorstand

Sankt Ruprecht ob Murau: Probelokal | Am 1. Dezember versammelten sich die Musikerinnen, Musiker und Marketenderinnen des Musikvereins St. Ruprecht – Falkendorf zur Jahreshauptversammlung. Kapellmeister Johannes Oberreiter konnte von 100 Gruppen- und Gesamtproben berichten, die von den 46 aktiven Mitgliedern wahrgenommen wurden. Das Verhältnis Frauen zu Männer hält genau die Waage. Höhepunkte der zahlreichen Ausrückungen waren unter anderem das Wunschkonzert in der Kreischberghalle, der Besuch des Bezirksmusikfestes in Scheifling und die Teilnahmen an der Marschmusikwertung in St. Georgen am Kreischberg und an der Konzertwertung in Niederwölz. 14 Jugendliche haben die Prüfungen zu den Leistungsabzeichen Junior, Bronze und Silber sehr erfolgreich absolviert. Unter dem Vorsitz von Vizebürgermeister Wolfgang Edlinger wurde der Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt. Er wird in bewährter Weise von Obmann Daniel Schellenberg angeführt. Bei der anschließenden Weihnachtsfeier ließen die Musikanten das Vereinsjahr gemütlich in ihrem Probelokal ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.