26.09.2014, 00:00 Uhr

Branchenmix beim „Tag der Wirtschaft“

Großes Getummel am Neumarkter Hauptplatz beim „Tag der Wirtschaft“. (Foto: K.K.)
In Neumarkt ging am Wochenende der erste „Tag der Wirtschaft“ über die Bühne.

NEUMARKT. Nicht nur das ideale Wetter überzeugte vergangenen Samstag die zahlreichen Besucher beim ersten „Tag der Wirtschaft“ im Bezirk Murau. Vor allem der angebotene Branchenmix von über 40 Firmen lockte viele Neugierige auf den Hauptplatz in Neumarkt. Egal was man im Bereich Handel, Dienstleis-tung und Wirtschaft suchte, hier wurde man fündig.
So konnte man sich beispielsweise ein Haus, von der Finanzierung über den Bau bis hin zum passenden Gefährt in der Garage, planen lassen - alles während des Bummels über den Neumarkter Hauptplatz. Bernhard Radauer bezeichnete diese Veranstaltung sogar als „einzigartig und besonders in der Region - wir sind auf einem guten Weg.“ Wer sich zwischendurch ausruhen wollte, konnte sich in den verschiedenen Gastrobetrieben kulinarisch verwöhnen lassen oder die Modenschau bewundern.
Auch abseits der Messe wurde gerade für die Kinder mit verschiedenen Spielstationen sowie einer eigens eingerichteten Kinderdisco einiges geboten.
Bunt war an diesem Tag aber nicht nur der Branchenmix: Gegen Ende der Veranstaltung wurden 99 Luftballons mit Wünschen der kleinen Veranstaltungsbesucher in den Himmel entlassen, bevor abschließend noch der Maibaum an den Mann gebracht wurde, welcher seitens der Gemeinde dem Elternverein der neuen Mittelschule zur Verlosung zur Verfügung gestellt worden ist.Neben Peter Strohmeier konnten sich auch Robert Leitner und Gerhard Sitzmann über tolle Preise freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.