Da ist was los am Wochenende

Spaß ist bei der Weißbier-Party in Murau garantiert. Foto: MZ
  • Spaß ist bei der Weißbier-Party in Murau garantiert. Foto: MZ
  • hochgeladen von Stefan Verderber

MURTAL. Am Wochenende noch nichts vor? In den Bezirken Murau und Murtal gibt es wieder einige Veranstaltungshöhepunkte. Wir haben Vorschläge für euch gesammelt.

Winter am Ring

Das Projekt Spielberg eröffnet am Samstag seine Winter-Erlebniswelt mit Bullen-Rutsche, Biathlon, Eislaufplatz und vielen Fahr-Erlebnissen. Mehr dazu hier.

Maturaball

Nach einer kurzen Pause geht es mit der Maturaballsaison weiter. Am Samstag feiern die Schüler des BG/BRG Knittelfeld unter dem Motto "Gym - Das Bankdrücken hat ein Ende" im Knittelfelder Kulturhaus. Mehr dazu hier.

Schistarts

Wer es lieber sportlich angeht, hat bereits am Wochenende die Möglichkeit, die ersten Schischwünge der Saison in den Schnee zu zaubern. Das Lachtal startet am Samstag, auf der Turracher Höhe wird bereits gefahren. Mehr dazu hier.

Weißbier-Party

Ein unterhaltsames Programm erwartet die Besucher bei der Weißbier-Party am Samstag, in der WM-Halle Murau. Zu den Highlights des Abends zählt eine Modenschau mit über 100 Mitwirkenden. Für Unterhaltung sorgen der Musikverein Ranten, die St. Georgener Schuhplattler und die Murauer Perchten. Stargäste des Abends sind Francine Jordy, Rusty und Tom Post.

Adventmärkte

Bereits am Freitag, dem 24. November, öffnet der Christkindlmarkt in Judenburg seine Standl mit einem bunten Programm. Um 16 Uhr geht es los, um 18.30 Uhr folgt die Eröffnungsrede von Bürgermeister Hannes Dolleschall. Danach wird die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet und es gibt Musik vom Chor "Zirbenklang" und "Smoky Melody". Mit dem idyllischen Adventdorf beim G´Schlössl Murtal in Großlobming öffnet am Samstag einer der schönsten Adventmärkte der Region. Besinnlich wird es auch am Sonntag beim Pölstal Adventzauber.

Konzerte

Für Musikliebhaber gibt es am Freitag gleich mehrere Möglichkeiten: Im Kulturzentrum Spielberg gibt es mit "Floyd Division" eine der besten Pink Floyd-Tribute Shows. Im Veranstaltungszentrum Judenburg ist die legendäre Gruppe "Westwind" zu Gast. Zünftig geht es bei der CD-Präsentation der "Seckauer" im Hofwirt zu.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen