Heumlich Gala in der Gaal!

112Bilder

Wir brauchen bei den Lebensmitteln den Umstieg von einer Einstellung des „ NIE GENUG“ zu einem Zustand „DES GENUG FÜR ALLE“, so der ARGE Heumilch Obmann ÖR Matthias Kranz.

Die Geschichte der Heumilch in der Steiermark:

Der Grundstein für die Spezialmilchsorten Heumilch, damals als Emmentalermilch bekannt, wurde in der Region Murtal-Murau gelegt und geht in die 50iger Jahren zurück.
Im Jahr 1972 erfolgte der Spatenstich für das Käsewerk Murtal mit einem Investitionsvolumen von 80 Mio. Schilling. Dieses wurde nach dreijähriger Bauzeit in Betrieb genommen und wurde 3 Mio. kg Emmentaler pro Jahr produziert und vermarktet.

Nachdem dieser Käse unter Preisdruck geraten ist, schlug man einen neuen Weg ein und wurde der jetzige Bergkäse aus Heumlich erzeugt. Erste Exporterfolge gingen im Jahr 2000an verschiedenste Handelsketten in Deutschland. Für die Heumilchbauern gibt es derzeit einen Zuschlag von rund 6 Cent pro kg.
Hierzu ein paar Bilder

Autor:

Thomas Mlakar aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.