Nik P begeisterte in Knittelfeld

216Bilder

Fotos: Michael Blinzer

- Seit mittlerweile 17 Jahren kommt der Ausnahmemusiker Nik P. bereits nach Knittelfeld um rund 1.000 Besuchern den vorweihnachtlichen Alltag zu versüssen.

In diesem Jahr hatte er seine neue CD mit im Gepäck und entzündete vom ersten Moment an ein Feuerwerk aus Emotionen und positiver Energie. Viele Fans sangen bei den zahlreichen Hits lautstark mit und würdigten die Band damit. Sogar aus Deutschland kamen viele Fans und zahlreiche Gesichter sah Nik bereits zum 17. Mal in Knittelfeld.

Das dies ein ganz besonderes Konzert für Ihn ist, spürte man in jeder Sekunde des rund dreistündigen Bühnenerlebnisses. Anschließend stand der Künstler noch für jede Menge Autogramme und Fotos seinen treuen Fans zur Verfügung die diesen Abend mit Sicherheit so schnell nicht mehr vergessen werden.

Einen ausführlichen Bericht über das Konzert finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Autor:

Michael Blinzer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.