Eishockey Landesliga
Match auf Biegen und Brechen

Landesliga-Vizemeister: Die Cracks der EVZ Murtal Lions II scheiterten im Entscheidungsspiel erst denkbar knapp in der Overtime.
  • Landesliga-Vizemeister: Die Cracks der EVZ Murtal Lions II scheiterten im Entscheidungsspiel erst denkbar knapp in der Overtime.
  • Foto: STEHV
  • hochgeladen von Fritz Meyer

EVZ-Zweierteam musste sich erst in der Overtime geschlagen geben.
Landesliga. Finale, Spiel 3

Weiz/Hartberg - EVZ Murtal Lions II 4:3 n. V. (1:2, 2:1, 0:0; 1:0)

Das EVZ-Zweierteam verlangte dem Favoriten im Entscheidungsspiel alles ab. Bernhard Liebscher und Jens Rehschützecker ließen die Junglöwen nach perfekten Breaks jubeln und sorgten für eine Zwei-Tore-Führung.

Liebscher scorte per Shorthander

Michael Ortner gelang mit zwei Treffern der Ausgleich für die Oststeirer, ehe abermals Liebscher per Shorthander zum 2:3 erfolgreich war. Ein Knackpunkt für die Zeltweger Moral war der Ausgleich fünf Sekunden vor Ende des zweiten Drittels, wieder war der quirlige Ortner zur Stelle und scorte mit seinem dritten Tor zum 3:3.Im Schlussdrittel folgt ein offener Schlagabtausch, wobei beide Torhüter - Bauer im Weizer-Dress und Christoph Leitsoni - zur Höchstform aufliefen.

Entscheidung in der Overtime

Nach 60 Minuten stand es immer noch 3:3 - eine Verlängerung musste über den Meistertitel entscheiden. Dort hatten die Junglöwen den Matchpuck am Schläger, aber Bernd Liebscher ließ eine Riesenchance ungenützt.

Ortner war der Matchwinner

Praktisch im Gegenstoß avancierte der überragende Ortner mit seinem vierten Treffer zum Matchwinner für die Weizer, Endstand 4:3.

Trainer Schlaffer voll des Lobes

Dem gesamten Team gebührt großer Respekt".

EVZ-Trainer Klaus Schlaffer war aber trotz der knappen Niederlage mächtig stolz auf seine - zunächst - natürlich sichtlich enttäuschte Mannschaft: „Die jungen Spieler haben sich enorm entwickelt, haben dem Meister, einem Eliteligateam, mehr als nur Paroli geboten. Dem gesamten Team gebührt für die Leistung großer Respekt".



Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen