Spatenstich für neues Fußballer-Vereinsheim in Neumarkt

103Bilder

Fotos: Heinz Waldhuber -

750.000 Euro nehmen Marktgemeinde Neumarkt und Land Steiermark zu gleichen Teilen in die Hand, um einen langgehegten Wunsch der heimischen Sportler zu realisieren. In einer Bauzeit von rund vier Monaten soll im Bereich des Fußballplatzes ein neues Vereinsheim für die Sektion Fußball des TSV Neumarkt entstehen. Rechtzeitig zum 115jährigen Bestand des Vereines, der mit mehr als 500 Mitgliedern zu den „Großen“ in der Region gehört. Am vergangenen Samstag wurde bei Kaiserwetter der Spatenstich gefeiert. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen